Schrank mit Göttersymbolen: vorher - nachher

Auf dem Vorher-Bild ist der Schrank bzw. Rollcontainer gerade frisch abgeschliffen. Der stand so ein paar Jahre in meinem Zimmer und sah schon ziemlich ramponiert aus; da dachte ich mir, es wird Zeit für was Neues. Da ich aber kein neues Möbel finden konnte, das mir gefällt, habe ich mich kurzerhand entschlossen, das vorhandene aufzuhübschen. Einen Click-and-Collect-Trip zum Baumarkt später hatte ich alles, was ich brauchte ^^

Den Corpus und die Schubladen habe ich jeweils mit Abtönfarbe gestrichen (schwarz und berry red). Anschließend habe ich mir die Göttersymbole abgepaust und in die Schubladenfronten eingeritzt. Danach kam die wirkliche Fummelarbeit, denn alle eingeritzten Symbole wollten sorgfältig mit Acrylfarbe nach- und ausgemalt werden - nicht ganz leicht mit einem Pinsel. Als letzte Schritte habe ich die Schubladen von innen mit anthrazitgrauem Filz ausgekleidet (sieht man hier natürlich nicht) und alles mit Klarlack für Holz übergepinselt (was ich beizeiten aber wiederholen werde, ist ein bisschen streifig geworden). Und tadaaa! Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen, finde ich :thumbup:

Comments 3