Empfohlen Nächtlicher Besuch 1.0.0

Lizenzbestimmungen
Keine Angabe

Ein Ermittler mit eigenartigem Hobby macht die Entdeckung seines Lebens.

Ein Ermittler mit eigenartigem Hobby macht die Entdeckung seines Lebens.


Eine Kurzgeschichte für den zweiten großen Orkenspalter Kurzgeschichten-Wettbewerb von Samuel Surjadi / Eidolon


4. Platz im zweiten Orkenspalter Kurzgeschichten-Wettbewerb

Bilder

  • Auch mir hat die Story richtig gut gefallen. Du hast sehr viel Potenzial finde ich. Manche Hintergrund-Erklärungen die eingetreut wurden hätten vielleicht noch ein Tick subtiler eingebracht werden können, aber das wäre im Prinzip bloß Zusatz. Hat sich auf jeden Fall sehr flüssig gelesen und ich fand die beiden Kniffe mit der sexuellen Spannung und dem Geheimnis sehr gut gemacht. Auch wenn deine Story natürlich nicht nur daraus bestand. ;)

  • Danke ihr zwei für eure Kommentare! Freut mich, dass euch die Geschichte gefallen hat, vor allem, da ich mich mit dem für Kurzgeschichten recht umständlichen Thema "Entdeckertum" echt schwer getan habe. Werde beim nächsten Wettbewerb definitiv wieder mitmachen, wenn schon diese Story für Lesespaß gesorgt hat ;)

  • Sehr schöne Geschichte mit gut ausgearbeiteten Charakteren, kreativen Ideen (inkl. der Art der Entdeckung), spannenden Wendungen und einem überraschenden Finale, gepaart mit guter Rechtschreibung und angenehmen Schreibstil – auf nur sieben Seiten wurde hier alles richtig gemacht, so dass ich mich dem Lob von Thorus84 nur anschließen kann. Und dass mein Vor-Kommentator begeistert war, merkt man daran, dass er vergessen hat, eine PDF-Version zu fordern ;-)

  • Lieber Eidolon, deine Story war gestern meine Nachtlektüre. (Ganz passend) Mir hat sie wunderbar gefallen. Großartige Atmosphäre, tolle Charakterzeichnung und ECHTE Spannung. Die Idee mit diesem ganz bestimmten höheren Wesen, was angebetet wird, ist innovativ und kam überraschend. Stil und Sprache insgesamt erstklassig, Plot ne 2+, das Ende herrlich nebulös - es lässt einen unbefriedigt zurück. Das ist aber genau das, was eine Kurzgeschichte ausmachen sollte. Insgesamt ne glatte 1 vom Onkel Deutschlehrer. :) Empfehlung für alle: Lesen! So schreibt man ne Kurzgeschichte, die man unlektoriert drucken kann.