Calæne der Verspielte | Ein ausgearbeiteter Luftdjinn 1.0.0

Ausarbeitung des Luftdjinns Calæne. Er ist verspielt und diskussionsfreudig

Am liebsten fliegt Calæne in der Gestalt eines jungen Mannes hoch über die Wolken und genießt die Aussicht, die Praisosscheibe im Rücken. Ihm darf dabei aber sein geliebtes Stoffhuhn nicht fehlen, welches er wie eine Glucke beschützt. Dennoch ist Calæne der verspielte häufig im ewigen Konzil der elementaren Gewalten im Raschtulswall anzutreffen, wo er die Leidenschaft entwickelt hat, auf ironische Weise die Menschen zu imitieren. [...]


Ein Luftdjinn, der als Freund eines Luftelementaristen aus Drakonia erstellt wurde.

Images

  • Immer schön zu sehen, wenn ein Elementar eine Persönlichkeit bekommt, wie er es verdient. Mein persönlicher Eindruck ist, dass diese Wesenheiten zu oft auf ihre Spielwerte reduziert und zu Dienern degradiert werden. Dabei werden sie (im Gegensatz zu manch anderem Gekreuch) nicht in die Dienste des Magus gezwungen sondern treffen eine Vereinbarung, deren Konditionen viel Raum für gutes Rollenspiel bieten. Und hier ist eben nicht nur der Beschwörer sondern auch der Meister, der schließlich den Elementar zum Leben erwecken muss, in der Pflicht. Ergänzend hierzu möchte ich kurz auf die Elementarkarten Nandurions hinweisen: bei weitem nicht so ausführlich ausgearbeitet wie hier, dafür jedoch vielseitiger, da es nicht nur um einen exemplarischen Dschinn geht. Wem dies hier gefällt, der sollte den Link klicken: http://webzine.nandurion.de/2013/12/24/elementarkarten

    Like 1