Wolkenbruch – Ein Artefakt aus vergangenen Tagen 1.0.0

Ein kurzes DSA Soloabenteuer für einen magiebegabten Helden der Stufe 8-14

Nur für Magier, Hexen, Elfen, Geoden und Druiden.


Ein kurzes DSA Soloabenteuer für einen magiebegabten Helden der Stufe 8-14


Regelwerk: DSA 3
Umfang: 10 Seiten
Erfahrung: erfahren (Stufe 8-14)


© David Riebel

Images

  • Nunja es ist wahrlich nicht das Gelbe vom Ei aber auf jedenfall ausbaufähig. Jder gute Meister sollte es nicht verurteilen sondern es als Anregung nutzen. Meiner Meinung lässt sich da eine super Kampanie oder zumindest was größeres drauß machen.

  • Jelindrael-Feenlicht: also, es waren ja wirklich ein paar gute ideen dabei, aber bitte, nur um einen magier gefaehrlich wirken zu lassen, muss er keinen vom daemonenmeister geweihten 8W+8 (wenn ich mich net taeusche) haben. ich wuste uebrigens gar net, das es sowas gibt, von BORBIE geweiht.

  • Cirion: Laßt es sein! Es kommt keine Stimmung auf, vieles ist nicht ausgearbeitet. z.B.: die Gefährlichkeit des Ehernen Schwertes ist meines Erachtens gar nicht dargestelt worden (Es kam mir vor, als ob ich durch grüne Auen wanderte). Sorry, spielt und testet es, aber seit so fair und gebt Euch keine AP ´s und behaltet keine der eingesammelten Gegenstände. An Deltka: DRINGEND ÜBERARBEITEN!!!

  • Nun ich habe dieses Soloabenteuer geschrieben und ich muss hier zugeben das es sich nicht um eines der besten handelt die ich verfasst habe. Aber man kann es spielen und manch einem wird es vielleicht wirklich Spaß machen (hoffe ich zumindestens lol). Ich persönlich finde das mir das Soloabenteuer: Die Verräter wesentlich besser geglückt ist. Magus Deltka