Die Suche nach dem heiligen Wal 1.0.0

Ein DSA Gruppenabenteuer für 3-5 Helden der Stufen 9-12

3. Teil der Jadrafurt-Reihe. Reges Treiben beherrscht die Stadt und die Helden entspannen sich unter alten Bekannten. Der Swafnir-Geweihte Beowulf tritt in jenen Tagen an die Helden heran und bittet sie, für den Tempel und die Stadt ein altes Relikt zu finden und zurück zu bringen. Alles ganz einfach, nur zu der Insel Gevri fahren und dort eine kleine Statuette abholen, doch etwas mysteriöses geht auf der Insel vor sich.

Regelwerk: DSA 3

Umfang: 40 Seiten
Ort und Zeit der Handlung: Jadrafurt (Muryt) und Insel Gevri, Sommer 25 Hal
Komplexität (Meister/Helden): mittel
Erfahrung (Helden): Erfahren (Stufe 9-12)
Anforderung (Helden): Kampffertigkeiten, Interaktion, Talenteinsatz


© jadrafurt@xoommail.com 1999

Images

  • Iythana: Das Abenteuer ist zwar schön geschrieben, aber als Abenteuer einfach unterdurchschnittlich.

  • Ein einfaches AB. Jedoch kann man es zu einer echten Herausforderung für die Helden machen, wenn man ablauf und Hintergrund ein wenig ausgestaltet.

  • Ucurian: Stil: 7, Aventurische Stimmigkeit: 5, Abenteuer: 4. Leider geht dem Autoren das Gefühlt für Thorwal so ziemlich gänzlich ab. Das größte Manko ist aber, dass es für das Abenteuer null Hintergrundüberlegungen gibt: Hinweisen folgen, Bösewichter ausschalten, Schatz bergen, sich feiern lassen. Was die Bösen ausgerechnet auf dieser Insel wollten???? Wieso das über so viele Jahre unendeckt blieb???? Der Plot ist zu einfach und zu wenig durchdacht.