Empfohlen Helden-Software 5.5.2

Lizenzbestimmungen
Webseite
Website
http://www.helden-software.de/

Erschaffen von DSA 4.1 Helden gemäß den aktuellen Regeln.

Erschaffen von DSA 4.1 Helden gemäß den aktuellen Regeln (mit wenigen Einschränkungen), Wahl des Generierungspunkte-Startwertes, Umsetzung aller Rassen, Kulturen und fast aller Professionen inklusive der zugehörigen Wahlmöglichkeiten von Vor- und Nachteilen, Talentwerten, Zauberfertigkeiten, Sonderfertigkeiten und Varianten, Setzen der Eigenschaftswerte, Auswahl von Vor- und Nachteilen und Erwerben von Sonderfertigkeiten gemäß der vorhanden Generierungspunkte. Beachtung der Voraussetzungen, Berücksichtigung von Göttergeschenken, Setzen der Talentwerte, Zauberfertigkeiten und Gaben gemäß der vorhandenen Talent-GP. Eventuelle Einflüsse von Vor- oder Nachteilen (z. B. Akademische Ausbildung) oder Sonderfertigkeiten (z. B. Repräsentationskenntnis) werden berücksichtigt, Berechnung der abgeleiteten Grundwerte inklusive der Modifikationen durch Rasse, Kultur, Profession, Vor- und Nachteilen, Einstellen der Attacke- und Paradewerte für die vorhandenen Kampftalente, Speichern, Laden und Drucken der erstellten Helden, Eingabe von Abenteuerpunkten und Steigern von Eigenschaften, Lebensenergie, Astralenergie, Talenten, Zauberfertigkeiten und Sonderfertigkeiten, Aktivieren weiterer Talente und Zauber, Verwaltung der Ausrüstung, Verwaltung der Verbindungen, aktuell deaktiviert (Auslagern der Helden auf einen Server), Breitgefächerte Bildung, Mehrfachzauber und Zauber in mehreren Repräsentationen, Talentspezialisierungen, Waffenspezialisierungen, Zauberspezialisierungen, Modifizeren von Gegenständen, Magische Weiterbildung, Spätweihe


© Maik Schiefer-Gehrke 2013 (Webseite), Lutz Berthold (Raskir), Sven Bursch-Osewold (little.yoda)

Bilder

  • Version 5.5.2

    Changelog

    • Features:
      Weitere myranische Optimatenhäuser hinzugefügt.
    • Bugfixes:
      Falsche Kosten für Talentspezialisierungen.
      Tharunische Runenfertigkeiten sind nun auch bei der Erschaffung steigerbar
      Schildparade ohne SK1 aber mit Beidhändigkeit
      Kraft-/Talentschub teilweise nicht steigerbar
      Falsches Maximum bei Liturgiekenntnis
      Diverse Bugfixes im Datenmodell
  • Version 5.5.1

    Features:

    • In Myranor sind bei den Kulturen die ersten Optimatenhäuser wählbar

    Bugfixes:

    • Problem bei der Erschaffung von Elfen mit dem Aufsatz Wanderer.
    • Kosten für die Steigerung von neg. Talent-Werten
    • Diverse Korrekturen im Bereiche Eigene RKP
    • Diverse Bugfixes im Datenmodell
  • Version 5.5.0

    Changelog

    • Das Hohlwelt-Szenario "Tharun" wird unterstützt
    • Formeleditor zum Erstellen eigener Formeln in Myranor
    • Verbesserungen bei den Paktgeschenken
    • Druckausgabe verbessert
    • Bugs im Datenmodell gefixt
  • Version 5.4.1

    Changelog

    • Bugfixes für einige Sonderfertigkeiten
    • Basiskulturen in Myranor haben nicht mehr Koboldisch 5 als Voraussetzung
    • Bug in den eigenen Rassen, wodurch das Gewicht von weiblichen Helden nicht korrekt angezeigt wurde
    • Absturzproblem im Zusammenhang mit Repräsentationen wurde behoben
    • Neues Feature: Geänderten Seiten seit dem letzten Ausdruck ausdrucken lassen
  • Version 5.4.0

    Changelog

    • Neue Heldenbögen
    • Paktiere und Paktgeschenke
    • Eigenschaftsmodiziertende Metagegenstände


    vgl. Blog-Eintrag

  • Version 5.3.3

  • Version 5.3.2

    • Vor dem Abschluss der Erschaffung kann nun optional automatisch der Entwurf gespeichert werden.
    • Unterstützung der zweiten Auflage von Elementare Gewalten
    • Bei dem Nachteil “Angst vor” kann nun der Bereich selber festgelegt werden
      Korrekturen
    • Eigene RKP: Sprach-Bonus auf die Muttersprache führte in einigen Fällen zum Absturz
    • Helden-Online ist wieder nutzbar
    • Geoden-Rituale sind wieder erlernbar/aktiv
    • ca. 10 weitere Bugs wurden korrigiert
  • Version 5.3.1

  • Tolle Software, echt super. Gab, oder gibt es die eigentlich noch für 3.0 ? Gruß Beron

  • Wie kann ich machen, das es die Kleidung nicht bei Rüstung einträgt?

  • Hi zusammen .... als erstes die Heldensoftware ist absolut Super vereinfacht so ziemlich alles was mit dem Helden zu tun hat ;-) nur eine kleinigkeit stört mich ein wenig. Meine Gruppe und ich sind gerade auf dem weg ins Riesland und haben dort eine neue Sprache gelernt ... diese Sprache kann ich nicht bei meinem Heölden eintragen wenn da was geändert würde wäre ich verdammt glücklich da es von Hand reinschreiben bescheiden aussieht. oder hat jemand nen Tipp?! wenn ich den Helden Extrahiere und übers Wordpad öffne kann ich es zwar ändern aber der Char wird dann nicht mehr geladen :-(

    • Du kannst den Helden Manuell erstellen/ editieren mit der >Software

  • Genial, ja, mehr kann man dazu wirklich nicht sagen!

  • Genial... mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

  • Tine: Die Software ist die beste die ich bis jetzt gesehen hab! Ich habe alle meine Helden mit überrechnet, es stimmt zu 99,99%. Extraklasse

  • Anonymous: Ich persönlich finde dass Programm extrem gut. Seid dem meine Spieler einmal mit dem Programm gearbeitet haben heißt es jedes Mall wenn wir was mit Heldenertsellung bzw -veränderung zu tun hat:”Gib mal den Laptop mit der Heldensoftware her.” Ein super Porgramm^^

  • Ich benutze die Helden-Software jetzt schon eine ganze Weile, genau wie der Rest meiner Gruppe. Ich finde sie sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene wahnsinnig nützlich. Einsteiger müssen nicht selber auf jede Kleinigkeit achten. Gerade bei den Verbilligungen durch Vorteile (Akademische Ausbildung o.ä.), Klassen oder sonstiges kann schnell mal was durcheinander gehen. Man erkennt bei jeder Steigerung sofort wieviel AP es kostet und wieviel AP hinterher noch übrig sind. Und auch für Fortgeschrittene (wozu ich mich nach einigen Jahren DSA schon zähle ;)) ist sie eine gute Hilfe. Man braucht gerade bei Talenten nicht alle Boni einzeln zusammen zählen und kann (ein Char-Konzept vorausgesetzt) in wenigen Minuten einen Charakter zusammen stellen. Die Software wird wirklich häufig auf den neuesten Stand gebracht und beinhaltet alle gängigen Regelwerke. Auch wenn bisher nicht alles implementiert werden konnte (der Waffenmeister fehlt zB, den stelle ich mir aber auch ein wenig schwierig in der Umsetzung vor) ist alles vorhanden um schnell eine komplette Heldengruppe aus dem Boden zu stampfen und zu verwalten. Natürlich sollte man möglichst trotzdem die Regelbücher bei der Hand haben, gerade um bei Fragen zB zur Erklärung eines Vorteil- oder Nachteils, Talents, Sonderfertigkeit, Zauber, etc nachschlagen zu können. Der Char lässt sich auch direkt ausdrucken (auch wenn ich die Dokumente nicht unbedingt hübsch finde, aber das ist Geschmackssache, man kann die Werte ja einfach in ein anderes Dokument abschreiben ;)). Alles in allem bin ich von dem Programm total begeistert und würde es nicht mehr missen wollen. MfG Vadagar

  • Die jeweils neuste Version gibt es immer auf der mehrfach verlinkten Herstellerseite. Ich bemühe mich hier, die Versionen aktuell zu halten.

  • Habe ein ganz anderes Problem. Egal, ob ich die .jar direkt öffne (Doppelklick) oder über den Helden Starter gehe, bekomm ich immer die Aussage Programmende! Diese Testversion ist abgelaufen! Bitte besorgen sie sich eine aktuelle Version!

  • Tolle Software, nur nach einem Tag war meine “Testversion” beendet. Es sollte dort stehen, dass es eine ist. Wo kann man die Vollversion laden oder muss man sich einfach vorher registrieren?

  • @Anonymous Hast du die aktuelle Java Runtime? http://www.java.com/de/download/ Ansonsten kannst Du am besten mal in der FAQ beim Programmierer schauen: http://www.helden-software.de/

  • Anonymous: Habe folgendes problem, die heldensoftware startet normal doch wenn ich irgendetwas machen will ist auf einmal alles schwarz und ich muss das programm neu starten, was aber nicht viel bringt weil dieser fehler dauernd auftritt. hat jemand ne ahnung woran das liegen kann?

  • Es gibt auch den Helden Starter mit welchem man die Java-Datei aufrufen kann. Selbiger wird in dasselbe Verzeichnis gelegt, wie die JAR Datei und ruft – bei installiertem Java – die Helden-Software auf. Link zum Helden-Starter

  • kahrabefar: Du darfst die .jar – Datei nicht entpacken sondern musst sie mit Hilfe von java -jar öffen. Da es so keine Möglichkeit das miteinander zu verknuepfen, zumindest nicht einfach und nicht für alle mache es am besten wie folgt. Also der einfachheit halber habe ich die Datei unter C:helden.jar gespeichert. Dann drückst du [Windows] + [R] oder gehst auf Start -> Ausführen Da musst du nun folgendes Eintippen java -jar “c:helden.jar” Dann sollte das Programm auch schon starten. Der Pfad der Datei sollte in Hochkommas stehen. Denn hast du im Pfad ein Leerzeichen wuerde es nicht mehr funktionieren ohne Hochkommas. So die 2.te Möglichkeit ist etwas schwieriger: Du musst dir dazu eine Batch – Datei erstellen. Erstelle dazu eine einefache .txt – Datei. In diese Schreibst du nun folgenden Zeile: java -jar %1 Jetzt speicherst du das ganze und benennst es in z.B. java_start.bat um. Jetzt klickst du mit der rechten Maustaste auf irgendeine .jar – Datei und dann auf “Öffnen mit” -> Programm auswählen. Bei Durchsuchen suchst du jetzt deine java_start.bat klickst auf Okay und machst dann noch das Häckchen bei “Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen” Nun sollten alle deine .jar Anwendungen mit Doppelklick direkt mit Java starten. Es gibt natürlich auch ne elegantere Möglichkeit mit Hilfe der Registry aber ich weiß grad nicht wie :)

  • Wenn du es herunterlädst müsstest du eine .jar erhalten. Diese musst du mit Java öffnen. Es kann passieren, dass beim Doppelklick WinRar oder ein anderer Entpacker anspricht und das Archiv entpackt und dann siehst du dessen Einzelteile (.class und andere).

  • Blawa: hmmm ich komm nicht dahinter wie ich das starten soll, da sind nur .class datein… kann mir da mal jemand nen tipp geben? ps ich habe die neuste version von jawa, hab schon versucht eine .class datei mittels javaw.exe zu öffnen, ist aber fehlgeschlagen ^^

  • Ich benutze die Software nun schon eine Weile und finde sie wunderbar um Chars zu verwalten und zu erstellen. dank Java sollte es auf allen Plattformen laufen, allerdings muss man dieses bei sich installiert haben.