Ein Held hat Langeweile 1.0.0

Ein DSA Soloabenteuer für einen Helden mittlerer bis hoher Erfahrung

Autorentext: “HTML-Dokument, offline spielbar, auch druckbar. Es werden keine weiteren Dateien benötigt. Für DSA 3 oder 4 geeignet, von Magiebegabten wird abgeraten. Für einen mittel- bis hochstufigen Helden. Und nein, die Langeweile wird ihm/ihr bald vergehen!”


Ein DSA Soloabenteuer für einen Helden mittlerer bis hoher Erfahrung


Regelwerk: DSA 3
Umfang: über 400 Abschnitte
Erfahrung: mittel bis hoch (Stufe 6-12)


© Habled@main-rheiner.de 2003

Images

  • Das Abenteuer hebt sich vom Schreibstil her vom Gros der selbstverfassten Soloabenteuer ab. Durchdachte, wenn auch einfache Handlung, die in sich stimmungsvoll ist. Ist somit positiv in Erinnerung geblieben.

  • Militades: Weniger stimmungsvoll als “Eine Woche…” vom gleichen Autor, trotzdem ein handwerklich ordentlich gemachter Zeitvertreib für zwischendurch!

  • Hiermit Entschuldigung an alle: diese Abenteuer hatte ich 2004 schonmal hier eingestellt. Gruß Hinrich

  • Ein ganz nettes Abenteuer mit schweren Proben – aber eben auch für hochstufige Helden gedacht. Die Geschichte selbst ist nicht sehr besonders: Bei einem Wagenüberfall helfen und dann die Hintermänner stellen. Man kann sich recht bequem durch das AB klicken – also nicht wirklich spannend. Aber wenn ihr mal nicht wißt, was ihr tun sollt, ist das AB ganz gut geeignet.