Featured Mord auf Burg Tannenfels 1.0.0

Ein DSA Kurzabenteuer für 3-5 Helden beliebiger Erfahrung

Auf Burg Tannenfels kommt es zu einem mysteriösen Mord. Während die Helden versuchen, dem Täter auf die Schliche zu kommen, ist dieser ihnen näher, als sie ahnen.


Ein DSA Kurzabenteuer für 3-5 Helden beliebiger Erfahrung


Regelwerk: DSA 3, DSA 4
Umfang: 22 Seiten
Ort und Zeit der Handlung: Baronie Tannenfels, zu beliebiger Zeit
Komplexität (Meister/Helden): mittel
Erfahrung (Helden): Erfahrungsunabhängig (Stufe 1-20)
Anforderung (Helden): Detektivischer Spürsinn, Talenteinsatz, Kampffertigkeiten


© Mirko Krech 2001

Images

  • Irgendwie erinnert mich die Karte von der Burg sehr sehr stark an "Simyala 1" ;)

  • Ein wirklich kreatives Abenteuer. Ich habe ein paar Handouts zu dem AB erstellt und hier hochgeladen:

    orkenspalter.de/filebase/index.php?file/1810/


    Funktioniert auch ohne Probleme unter DSA5 (Werte der NPCs passen wie sie sind)

    Like 1
    • Schalte ich frei, sobald ich Screenshots und Icons erstellt habe. Wenn Die beim Upload direkt mitgeliefert werden, kann ich das schneller freischalten.

    • Ein Icon hatte ich mitgeliefert, war das nicht hinreichend?

      Like 1
    • Ich hatte keine Screenshots gesehen, aber vielleicht habe ich sie auch "übersehen" ;). Die Handouts habe ich freigeschaltet. Merci!

    • screenshots habe ich dann ergänzt, wusste nicht, dass sie erwartet werden - danke

  • Schönes Abenteuer, leider finde ich die Werte des Leibwechslers im Anhang nicht. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    • Zoo Botaniker seite 102,

  • Ich schließe mich an! Das habe ich damals gemeistert, kurz nachdem es rauskam. Sehr schönes AB!

  • Ein sehr gutes Dedektivabenteuer, das ich nur jedem Empfehlen kann. Hat mir und meiner Gruppe viel Spaß gemacht! :)

  • Spannendes Detektivabenteuer

    Mord auf Burg Tannenfels war eines der ersten Abenteuer die ich geleitet habe, und ich habe es sehr gerne gespielt. Mit wenigen Modifikaitonen kann man daraus einfach einen oneshot machen.
    Es gibt nur extrem wenig Werte und Regeln zu beachten, daher kann man das AB sehr gut mit DSA5 spielen, wie ich das mehrfach getan habe.

    Der Twist des Abenteuers hat noch jede Heldengruppe überrascht.

    Das Setting ist die Namensgebende Burg. Es handelt sich quasi um ein "closed room mystery" , was es für neue Spielleitungen angenehm einfach macht, denn die Anzahl der Personen ist damit natürlich begrenzt. Jeder Raum ist gut Beschrieben und die Karte ist auch Hilfreich. Wer nach mehr Handouts sucht, wird in einem weiteren Download in der Okrenspalterdatenbank fündig.
    Es ist ein typisches eher Bodenständiges Abenteuer in klassischer DSA Manier.