Kartenpaket zum Heldenwerk "Zu Wem die Eidechse spricht" 1.0.0

Die Sägerei und das Chirakahdorf Tsacar aus dem Heldenwerk "Zu Wem die Eidechse spricht". Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen.

Die Sägerei und das Chirakahdorf Tsacar aus dem Heldenwerk "Zu Wem die Eidechse spricht". Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen.

  • Sehr schöne große Karten!


    Tipps für noch bessere Ergebnisse bei den nächsten Karten:

    Du mischst das Gras Terrain aus Forgotten Adventures(?) mit den Tiles aus dem Dungeondraft Standard. Das passt nicht optimal, da der Boden einen sehr real schmutzigen Touch hat im Vergleich zum restlichen Comic Look. Ich würde dir empfehlen hier zwei Standard Terrains wie "Terrain Dry Grass und "Terrain Moss" zu vermischen. Dazu noch ein paar Grasbüschel Objekte in grün und rötlich. Für die Straßen ggf. dunklen und hellen Sand.


    Durch Schatten würde die Karte noch lebendiger werden. Schatten unter den Bäumen und um Gebäude und große Gegenstände.


    Ein weiterer Tipp wäre es die Karte aufzulockern indem du z.B. hier und da Flecken platzierst und in den Ställen die verschiedenen kleinen gelben Heubüschel. oder an die Häuser und Palisaden einfach auch hier und da Gestrüpp wachsen lässt. Das macht es organischer.

    Thanks 1
    • Danke für diese hilfreichen Tipps. Das sind alles so Sachen wo man garnicht drüber nachdenkt. Ich werde das zum nächsten Mal beherzigen :thumbsup:

  • Ich als der Autor danke und kann sagen, dass ich es mir fast genauso vorgestellt habe (außer, dass das Dorf Tsacar heißt ;) ).

    Kann es jedem Spieler des Abenteuers nur empfehlen.

    Like 1
    • Ups ... Wird geändert sry 😅 meine Spieler sind grade in der Sägerei. Mir ist aufgefallen, das es für Foundry besser gewesen wäre die Türme in die Palisaden zu bauen. auf Grund dessen, dass man mit den Wänden keine Höhen Unterschiede machen kann. Außerdem habe ich noch ein Pferdestall dazu gebaut als zusätzliche Gefahrenquelle in der Sägerei.

      Like 1