Featured Rabenjagd 1.0.0

(Inoffizielle) Fortsetzung des DSA-Romans “Rabenkind” (Nr. 127) vom Autor “Gerrit Waltermann, geb. Harm” selbst.

“Dunkelbach ist gerettet, das neue Jahr angebrochen. Mit dem Schauer der Namenlosen Tage verfliegen auch die letzten Schatten, der vergangenen Ereignisse. Eine friedliche Zeit scheint anzubrechen. Doch während Garlon, der Golgarit, sich seinen Pflichten als Geweihter zuwendet und die Menschen zum Alltagsgeschäft zurückkehren, plagen Rudonatus, den Dorfmagier, alte Sorgen. Das Buch, das er in seinem Keller vor dem Zugriff falscher Hände sicher geglaubt hatte, bleibt verschwunden. Konnte Magister Merelendian, der verschlagene Schwarzkünstler, es etwa doch an sich bringen? Auch er ist seit jener Nacht im Rahja, in der Schrecken über Dunkelbach hereinbrach, nicht mehr gesehen worden. Rudonatus ahnt, dass die Gefahr noch lange nicht abgewendet ist und damit er soll Recht behalten…”

(Inoffizielle) Fortsetzung des DSA-Romans “Rabenkind” (Nr. 127) vom Autor “Gerrit Waltermann, geb. Harm” selbst.


Umfang: 424 Seiten (PDF)
Ort: Markgrafschaft Greifenfurt
Zeit: 1024 BF


© 2012 Gerrit Waltermann, geb. Harm (Webseite, Beitrag, Forenthread)

Images

  • Hiho! Ich freue mich sehr über die vielen Downloads und Sternchen :) Vielleicht findet ja auch jemand von euch die Zeit mir hier einen Kommentar zu schreiben, was er an dem Buch gut fand! mfg G. Waltermann