Drachen, Mythen und Piraten 1.0.1

Ein DSA-Gruppenabenteuer für 4 - 6 Experten-Helden, lose anschließend an das offizielle Abenteuer "Friedlos"

Auch große Helden sind nicht davor gefeit, von Jurga Trondesdottir die Ohren lang gezogen zu bekommen, wenn sie in der Vergangenheit etwas vermasselt haben. Nach den Ereignissen aus "Friedlos" haben sich auf der Insel Berik Friedlose angesiedelt, die inzwischen die Meere unsicher machen und der Obersten Hetfrau ein Dorn im Auge sind. Statt sich selbst darum zu kümmern, entsendet Jurga die Helden, um das Piratenproblem zu lösen. Dafür bleiben den Helden allerdings nur 6 Monate Zeit, in denen sie irgendwie in der Hierarchie der Friedlosen aufsteigen müssen, um schließlich die Führung über diese zu Übernehmen. So begeben sich die Helden auf eine Reise ins Ungewisse, die sie schließlich auf die Spuren der verlorenen Königsaxt Hardreds führt. Dabei bekommen es die Helden mit Geistern und Ghulen zu tun, spüren Hyggeliks verschollenen Schätzen nach und sind an Raubzügen der Piraten beteiligt. Doch damit nicht genug: Auf Berik hat sich eine dunkle Macht angesiedelt, welche die daimonoiden Vexlinger kontrolliert und für die Siedlung der Friedlosen zunehmend zum Problem wird. Hat dies alles mit Yumudas, der legendären Riesin, Prophezeiung zu tun, die die Helden erhalten haben?


Regelwerk: DSA 4.1

Umfang: 90 Seiten, (ca. 80 Spielstunden)

Ort und Zeit der Handlung: Olportsteine und angrenzende Regionen, Frühjahr und Sommer 46 Hal

Komplexität (Meister/Helden): hoch/hoch

Erfahrung (Helden): Experte (10000 AP+)

Anforderung (Helden): Interaktion, Talenteinsatz, Kampffertigkeiten, moralische Flexibilität


© Leon.von.Mersingen@arcor.de 2021