Luftkreaturen Rakshazars - Die geflügelten Katzen des Rieslands 1.0.0

Eine Spielhilfe zu den fliegenden Katzen des Rieslands.

In der Zeit um 4.500 v. BF stießen Expeditionen der Hochelfen im Riesland auf die geflügelten Katzen. Beide Völker erkannten einander als Seelenverwandte. An das Verständnis der Katzen das Element Luft betreffend reichten nicht einmal die Kenntnisse der Hochelfen heran, und so waren die fliegenden Katzen ebenso an der Konstruktion der Elementarstadt der Luft Vayawinda beteiligt wie an der Verteidigung Tie'Shiannas gegen die Horden des Namenlosen. Die Katzen können Wege durch den Limbus mit spielender Leichtigkeit beschreiten. Seit dem Kataklysmus, dem Kometeneinschlag, hat niemand mehr im Riesland eine fliegende Katze gesehen. Es steht zu vermuten, dass sich die intelligenten Tiere in die Globulen zurückgezogen haben, aus denen sie einst kamen, um keinen Schaden durch die Katastrophe zu nehmen.