Ein Held zu sein 1.0.0

License Agreement
Keine Angabe

Ein Gruppenabenteuer für einen Spielleiter und 3 bis 6 Helden der Erfahrungsstufe Experte von Alexander Schmidt und Björn Keßler

Kurzbeschreibung

Hal Praiodan Tsafelde von Urbeltor, Kriegsheld und einer der bekanntesten Ritter der Nordmarken, geführt im Register der rondragefälligen Recken und Streiter an allen Fronten der letzten Kriegsschauplätze, wird tot aufgefunden. Die Suche nach dem Mörder führt in die Baronie Urbeltor und zu den alten Gefährten des Ritters. Doch bald stellt sich heraus, dass es Dinge gibt, die einen Mord verblassen lassen.


Dieser Beitrag belegte 2012 den 3. Platz beim Abenteuer-Wettbewerb "Auf Aves Spuren V".


Regelwerk: DSA 4.1

Umfang: 38 Seiten

Ort und Zeit der Handlung: Mittelreich, Herzogtum Nordmarken, Grafschaft Gratenfels, Baronie Urbeltor, Rondra 1034 BF

Komplexität (Meister/Spieler): hoch/hoch

Erfahrung Helden: Experte

Anforderungen Helden: Interaktion, Talenteinsatz


© Alexander Schmidt und Björn Keßler 2012

Images