Zu Höherem geboren 1.0.0

Ein Gruppenabenteuer für einen Spielleiter und 3-5 Einsteiger-Helden von Heinrich Schmidt.

Dieser Beitrag belegte 2006 den 7. Platz beim Abenteuer-Wettbewerb "Goldener Becher".


Kurzbeschreibung

Ein Feinkosthändler ist eine folgenschwere Wette eingegangen. Um seine Ehre zu retten, reisen die Helden in den Windhag. Schon bald müssen sie erkennen, dass das scheinbar friedliche Leben auf der abgeschiedenen Kaiserpfalz Weißenstein in Wahrheit von Aberglauben und Intrigen geprägt ist. Und plötzlich sind sie mittendrin in einem Spiel, bei dem es nicht nur um Geburt und Tod, sondern auch um das Seelenheil geht.


Stichpunkte zum Abenteuer: Burgabenteuer, Detektivgeschichte, Mysterienabenteuer

Spieler: 3-5 Helden und ein Spielleiter

Komplexität Meister: hoch

Komplexität Spieler: mittel

Erfahrung der Helden: Einsteiger

Anforderungen: Interaktion, Talenteinsatz, zum Teil Kampffertigkeiten

Ort: Elenvina, Pfalz Weißenstein, Altes Land des Windhag

© Heinrich Schmidt 2006


Hinweise des Uploaders (Hina):

Dieses Abenteuer stammt nicht aus meiner Feder, sondern aus der von Heinrich Schmidt. Der Autor hat mir netterweise die Erlaubnis gegeben, es hier hochzuladen. Vielen Dank dafür!