Rosenduft & Rahjaspiel 1.0.2

License Agreement
Keine Angabe

Eine Spielhilfe für den Besuch eines Rahjatempels von Dominic Hladek

Aus der Einleitung

Sobald das Thema körperliche Liebe angesprochen wird, wird gerne abgeblendet. Generell ist das nicht falsch, denn in den meisten Fällen ist sie für das Abenteuer irrelevant. Außerdem muss jede Spielgruppe hier ihren eigenen auf ihren Spielstil, ihren Umgang mit diesem Thema und ihrem Alter entsprechenden Weg finden, wie sie damit umgeht.

Diese Spielhilfe aber richtet sich an solche Spielgruppen, die den Besuch in einem Tempel des Rahjakultes als das in ihr Spiel einbinden möchten, das er in der aventurischen Welt auch ist, nämlich in keinster Weise eine womöglich noch verwerfliche Alternative für den Gang in einschlägige Etablissements, sondern vielmehr eine spirituelle Erfahrung bei einer Religionsgemeinschaft, die die Ekstase, die Liebe, aber auch die schönen Künste und die Pflege von Geist und Körper so sehr in Ehren hält, dass sie sie zu ihrem heiligen Ziel erhoben hat und an Gläubige weitergeben möchte.


Dieser Beitrag belegte 2008 den zweiten Platz beim Simia-Pokal II.


© Dominic Hladek 2006

Images