Empfohlen Still ruht der See - ein DSA4-Abenteuerszenario 2.0.1

Lizenzbestimmungen
Creative Commons <by-nc-sa>

Ein Gruppenabenteuer für Einsteigerhelden

Die Helden werden zufällig Zeuge, wie beim Angeln auf dem Fichtwassersee nahe der Svelltmetropole Lowangen ein Angler über Bord geht. Offenbar hat er einen derart großen Fang an der Angel, dass er ihn nicht halten kann. Schnell macht das Gerücht von einem Seemonster die Runde, das versucht, Menschen in die Tiefe zu ziehen. Kurz nach dem Zwischenfall bricht eine wahre Monstermanie aus, die selbsternannte Monsterjäger von nah und fern zu dem See und dem kleinen Weiler an seinem Ufer zieht.

Werden sich die Helden an der Jagd auf das Ungeheuer beteiligen? Und was hat es mit den seltsamen Lichtzeichen des Nachts am See auf sich?


Regelwerk: DSA 4.1

Umfang: 18 Seiten

Ort und Zeit der Handlung: Svelltland, Lowangen & Fichtwasser, 1030 BF

Komplexität (Meister/Helden): mittel/mittel

Erfahrung (Helden): Einsteiger

Anforderung (Helden): Gesellschaftstalente, Körpertalente, Naturtalente, Kampf


Das Szenario entstand im Rahmen der Aktion "Schreib meinen Song!" des DSA-Forums.

Bilder

  • Version 2.0.1

    Titelbild geändert, Rechtschreibkorrekturen, Layoutkorrekturen, Formalien

  • Version 2.0.0