Zauberstile für Zaubertänzer und Zauberbarden 1.2

Lizenzbestimmungen
Creative Commons <by-nc>

Um die Zaubertänzer und Zauberbraden in DSA5 interessanter zu gestalten sind hier einige Erweiterungen ausgearbeitet.

Nach einer Diskussion in der Community über Zauberbarden und Zaubertänzer habe ich den Drang verspürt der Aussage aus AVMAG II nachzugeben, dass es für alle Zaubertraditionen Zauberstile

und erweiterte Zaubersonderfertigkeiten geben kann, man sie sich nur selber ausdenken muss.

Die Kosten, der einzelnen Sonderfertigkeiten sind zwar schon durchdacht, und damit auch variierende Kosten zwischen den Tradition für fast die selbe SF, allerdings tue ich mich schwer mit

den Verteilen von AP- und AsP-Kosten und würde mich da über einige fremde Einschätzungen freuen, die ich in weiteren Anpassungsprozessen teilweise einarbeiten könnte. Ach auch

Korrekturlesen oder das Aufzeigen von Unklarheiten wäre ein Gewinn für dieses Dokument.

Zu den einzelnen Teilen: die Zauberstile sollen die Variabilität und die Macht der Zaubermusiker etwas verbessern, während die neuen Zauberlieder und Tänze dazu da sind, damit es jeweils drei Lieder oder Tänze zu jedem Merkmal gibt und es damit überhaupt erst möglich wird potenziell das passende Merkmal zu erlernen um diese auf über 14 zu steigern. Um dieses Dokument im vollen Umfang nutzen zu können werden das DSA5 Regelwerk so wie AVMAG I und AVMAG II benötigt.


Ein Danke an meine Korrekturleser und die Menschen die mir Input für das Balancig gegeben haben.


Viel Vergnügen euer Taran.

Bilder