Federspiel 1.0.0

Die Orkenspalter Webseite wird 20 Jahre alt + Verlosung
Zum Orkenspalter Jubiläum habe ich eine kleine Aktion gestartet, an der ihr hier teilnehmen könnt.

Ein DSA-Gruppenabenteuer für den Meister und 3-5 Helden mittlerer Erfahrung.

Herzlich Willkommen verehrte Meisterin, verehrter Meister! Schön, dass mein Werk Ihr Interesse wecken konnte. Beginnen wir die abenteuerlichen Ereignisse mit einer kleinen Vorgeschichte: Auf seiner ewigen, ruhelosen Wanderschaft kommt der Schwarzschelm Torxes von Freigeist in diesen Tagen durch die Hauptstadt des Kaiserreiches Gareth. Er ist noch immer im Besitz von „Travias Gänsekiel“, den er 1023 BF durch den Mord an Aldibor von Streitzig an sich brachte. Sein aktuelles Schelmenspiel besteht darin, sich mittels Schelmenmaske als Jemand anders auszugeben und die Menschen zur Nutzung der Feder zu verführen. Auf diese Weise trägt er den Fluch seines dunklen Herrn, des Erzdämonen Lolgramoth, unter die Menschen. Ihre Helden werden mit den Auswirkungen seines Tuns konfrontiert werden und müssen die Traviakirche vor einem erneuten Schicksalsschlag durch den Schwarzschelm bewahren. Bei diesem Unterfangen werden sie jedoch nicht nur gegen die Gemeinheiten des Schelms bestehen, sondern sich auch den Gefahren einer heruntergekommen Mietskaserne stellen müssen, die das Erbe der Galotta-Festung Kholak-Kai in sich trägt…


Regelwerk: DSA 4.1

Umfang: 29 Seiten
Ort/Zeit: Gareth im Travia 1029 BF

Komplexität (Meister/Helden): mittel/mittel

Erfahrung : leicht erfahren bis erfahren (st 2-4)

Anforderung (Helden): Talenteinsatz, Interaktion, Kampffertigkeiten

Bilder

Teilen