Schwertgeselle aus Weiden (Profession) 1.0.0

Schwertgesellenschule mit dem Ziel, der Bedrohung durch die Schwarzpelze entgegen zu wirken.

Enttäuscht von den Heeren Gareths und dem Weidener Adel gründete Schwertmeister Kerling Fuxfell schließlich im Praios 1022 BF eine eigene Schwertgesellenschule mit dem Ziel, der Bedrohung durch die Schwarzpelze entgegen zu wirken. Im nur gut vier Jahre später ausbrechende vierten Orkensturm gingen Fuxfell und seine Schüler als Helden aus den Schlachten hervor, was die gesellschaftliche Stellung und Finanzierung seiner Schule wesentlich verbesserte. Dennoch gibt es hin und wieder Reibereien mit den traditionsbewussten Adligen der Umgebung, die die vornehmlich Bürgerlichen Schüler Fuxfells nicht als echte Krieger ansehen.


Umfang: 1 Seite
Regelwerk: DSA 4

Images

  • Kriegswolf: Coole Profession. Super Gestaltet, das muss man ihr lassen

  • John: Ich wollte nur mal kurz hier nachschauen, ob ich mir die Arbeit ersparen kann diese Profession selbst zu gestalten. Und so gut (vorallem die Geschichte) hätt ich es eh nicht hinbekommen. Merce!