Kr`Thon`Chh-Geweihter 1.0.0

Eine Charakterklasse

„Diesen Kampf magst du gewonnen haben, doch deinen letzten Kampf wird Kr`Thon`Chh gewinnen.“ die letzten Worte des Maru-Söldners Ks`Zstl; H`Rabaal, 998 BF


Eine Charakterklasse.


© Maximilian Frank Dannenberg 2013

Images

  • Anonym: Da kann ich mich Wusa nur anschließen, das wirkt zwar wie ein netter Versuch aber es gibt einige ungereimheiten. Kenne das Problem aber selber das wenn man eine Profession erstellt man diese natürlich so haben will wie man es selber braucht und dann gerne einmal die allgemeinheit gültigkeit dieser Proffesion aus den Augen verliert. Wo ich Wusa allerdings wiedersprechen muss ist das kein H’Ranga Karma vergibt. H’Szint und Zsahh schon, aber das sind auch beides Zwölfgötter. Bei dem Kr’Thon’Chh Geweihten wäre aber dennoch höchstens 12 angebracht da er nur Halbgott ist. Hausregeln kann man es natürlich das auch Halbgötter 24 KP vergeben aber in einer “Veröffentlichung” sollte man sich an die bekannten Regeln halten.

  • Eigenschaftsboni sind im WdH nicht mehr aktuell So hohe AuP und LeP Boni sind OP Arroganz 4 ist nicht regelkonform Wieso sollten Echsen Boni auf Schwerter/Säbel und Zweihandschwerter bekommen? Als Marus vielleicht, aber da es hier um Achaz geht halte ich das für unpassend. Körperboni sind unsinnig hoch/niedrig, Schwimmen +1? SB +5? Wieso Menschenkenntnis -1? Ebenfalls extrem unpassend, im WdH bekommen Kor-Geweihte BONI darauf. Grobschmied? Dunno, passt aber für mich nicht. Es fehlt ein Moralkodex. Nice Try, glaube übrigens, dass H’Ranga keine KaP vergeben, kann mich aber irren. Ich würde das ganze nochmal überarbeiten, an die Söldner und Achaz-Stammeskrieger Profession anpassen und die Unstimmigkeiten ausbügeln.

  • Klingt interessant! Ich kann ja große Eidechsen im Allgemeinen nicht leiden, aber die Profession ist gut ausgedacht.

    • Thorwulf: Wobei er in einigen Kampftalenten ein wenig OP ist.