Assassinen 1.0.0

Assassinen sind nicht nur kaltblütige Mörder, sondern auch Beschaffer von Informationen.

Es war ein schöner Abend. Mary genoss die Aussicht auf das Meer der Sieben Winde. Als Fürstin hätte sie gewiss besseres zu tun, als im kühlen Abendwind den Klängen der Wellen zu lauschen, aber die Geschäfte mussten warten. Sie sah auf. Noch eine halbe Stunde bis Sonnenuntergang. “Praios meint es heute gut mit mir.” Ihr Minister konnte gewiss solange warten. Sie hörte Schritte im Sand. Einer ihrer Leibwächter kam zu ihr. Sie fand es überflüssig, so viele Leute für ihren persönlichen Schutz abzustellen, aber es war nun einmal Mode. “Tazuk, komm her.” Der Mann tat wie geheißen, wirkte allerdings nervös. “Was ist los?” Er schaute ihr jetzt in die Augen. “Bitte, erfreut euch an der Tatsache, dass ihr mein erstes Opfer seid.”, sprach er, zog sein Schwert und hieb es ihr in den Kopf.


Umfang: 3 Seiten
Regelwerk: DSA 4


© Maximilian Frank Dannenberg 2013

Images

  • Ich würde die Lektüre der Triologie um den Assassinen Fitz von Robin Hobbs empfehlen um ein genaueres Bild vom Handwerk eines Meuchelmörders zu erhalten. Erscheint mir alles nicht sehr durchdacht bzw. hat zu viele Fehler…

  • Der Download besteht aus zwei Teilen: den Werten für die Charaktergenerierung und einer extrem knapp gehaltenen Kurzbeschreibung unterschiedlicher Meuchelgilden Aventuriens. Mal abgesehen davon, dass ich nicht verstehe, wieso hier fünf neue Gilden statt der offiziellen Gruppierungen mit Werten versehen werden bin ich auch nicht sicher, ob man *Meuchler* ernst nehmen kann, die laut Beschreibung besonderen Wert auf “offenen Kampf und Ehre” (Vinsalt) oder “pure Körperkraft” (Gashok) legen. Der automatische Vorteil ‘Balance’ sollte durch die SF ‘Standfest’ ersetzt werden.