Empfohlen Borbaradianische Zirkel 1.0.0

Lizenzbestimmungen
Keine Angabe

Eine Spielhilfe zum Borbaradianertum bis 1015 BF

Obwohl Borbaradianer in vielen offiziellen Abenteuern die Rolle der Schurken übernommen haben, ist über sie wenig bekannt. Was zu ihnen gesagt wurde, ist größtenteils über viele Publikationen verteilt und muss erst mühsam zusammengesucht werden. Die Spielhilfe Borbaradianische Zirkel soll hier Abhilfe schaffen, da sie sich in umfassender Form mit dem Kult der Borbaradianer auseinandersetzt – mit besonderem Augenmerk auf die Rolle der Borbaradianer in der Kampagne um die Sieben Gezeichneten.
In dieser Kampagne machen die eigentlichen Borbaradianer letztlich erstaunlicherweise nur einen sehr kleinen Teil der Antagonisten aus, lediglich in Alptraum ohne Ende und Grenzenlose Macht (siehe Rückkehr der Finsternis, 2004) bekommen es die Helden noch mit klassischen Borbaradianern zu tun. In den späteren Abenteuern treten meist Neo-Borbaradianer und Dämonenpaktierer gegen die Helden an, die mit den ursprünglichen Borbaradianischen Zirkeln nur noch wenig gemein haben. Daher ist diese Spielhilfe auch an jene Spielleiter gerichtet, welche den klassischen Borbaradianern in ihrer persönlichen Borbarad-Kampagne einen größeren Auftritt verschaffen möchten.


Eine Spielhilfe zum Borbaradianertum bis 1015 BF


Umfang: 14 Seiten


© Martin Eggers 2005/2010

Bilder