Patric Götz (Uhrwerk) im Interview