Einsteigerboxprojekt wird abgebrochen

Abbruchgründe

Ich stelle die Entwicklung an der Einsteigerbox ein. Dafür gibt's viele Gründe, die ich gerne offenlege. Primäre Gründe sind Zeit und Lust.

Zeit

Ich habe mir zu viele Projekte aufgehalst, weil ich viele Ideen und wenig Zeit habe. Projekte anfangen geht recht schnell, sie zu ende bringen, dauert meistens etwas länger. Vor ungefähr einem halben Jahr konnte ich ein Computerspiel zu Ende entwickeln, dass davor seit 2018 auf der Halde lag. Jetzt möchte ich mir als nächstes ein Projekt aus 2019 vorknöpfen, das irgendwo bei ~85% steht. Gleichzeitig würde ich gerne neuere Kurz-Projekte voranbringen: Ein Regelwiki to Ilaris-LaTeX Konverter steht da z.B. an (existiert schon als Libre Calc Makro, aber das hat Schwächen).

Dann bin ich noch in der Derenzeit unterwegs, für die ich in letzter Zeit auch zu wenig gemacht habe.

Zusätzlich dazu kommt die Arbeitswelt, die irgendwie immer mehr von meiner Zeit möchte. Zwar habe ich immer die Hoffnung, dass nach XYZ wieder etwas mehr Zeit da ist, aber dann kommt meistens ZYX, das einen Strich durch die Rechnung macht.

Durch die fehlende Zeit und die vielen Projekte verliere ich auch zu viel Freizeit, die ich mit tatsächlichem DSA-Spielen oder anderen Aktivitäten füllen könnte.


Zusätzlich zu der mir fehlenden Zeit kommt der Zeitaufwand des Projekts. Dieses Projekt hat einen sehr hohen Zeitaufwand. Vor einiger Zeit hatte ich versucht, Mitschreiber zu gewinnen. Tatsächlich habe ich dadurch auch einen gewonnen, danke an Sachse , aber das ist für ein Projekt dieser Größenordnung nicht genug, wenn man wenig Zeit hat.


Lust

Dadurch, dass ich wenig Zeit hatte, hat sich die Entwicklung immer wieder gezogen und gezogen; irgendwann flacht das Interesse ab. Zudem fehlt in diesem Projekt das gegenseitige Anheizen, was z.B. im Derenzeit-Projekt super funktioniert. Wenn mehrere Leute gemeinsam an einem Strang ziehen, zieht's sich leichter. Auch kurze Erfolge bleiben mehr oder weniger aus, da so eine Box ja erst vollständig Entwickelt werden muss, bevor sie veröffentlicht wird.

Fazit

Ich werde in Zukunft keine Einzelprojekte anfangen, die über einen längeren Zeitraum gehen. Stattdessen werde ich meine Einzelprojekte auf Dinge Beschränken, die innerhalb von 1-2 Wochen schaffbar sind. Das sind dann kleine Tools oder vielleicht auch Abenteuerkonvertierungen.

Was geschieht mit dem bisherigen Fortschritt?

Das aktuell Existierende reicht nicht für ein vollwertiges Abenteuer. Ich plane aber die Abenteuerskizze mit den Helden zu veröffentlichen. Das wird wie üblich im Downloadbereich geschehen. Ich werde den Download dann in diesem Artikel, welcher der letzte Artikel für dieses Projekt ist, verlinken. Die Abenteuerskizze wird NICHT für Einsteiger hilfreich, sondern eine systemunabhängige Abenteuer-Inspiration sein (vielleicht mit ein paar konkreten Vorschlägen zu Ilaris). Der Upload wird in 1-2 Wochen geschehen.


Hier ist der Link: Einsteigerboxprojekt wird abgebrochen

Comments 3

  • Das kommt mir sehr bekannt vor, wie ich hier offenlegte Benutzer:Zakkarus – Wiki Aventurica, das DSA-Fanprojekt

    Like 1
  • Die Erfahrung habe ich auch bisweilen gemacht, weswegen ich mich auch auf kurzfristige Projekte beschränke derzeit und den Ist-Zustand versuche zu erhalten. Weiterhin viel Erfolg bei Deinen Projekten!

    Like 1 Respect 1
    • Dank dir :)

      Ist-Zustände erhalten, kann je nach Projekt auch schon sehr viel Arbeit sein. Mal schauen, ob meine Ambitionen die kleinen Projekte verkraftet oder ob ich rückfällig werde. Erstmal habe ich aber das Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.