Wunden durch Status "Blutend"

Bildquelle: Pexels


[Noch im Testing] Schadenspunkte über den Status "Blutend" abbilden


Sobald je nach angewendeten Fokusregel ein Charakter/eine Trefferzone SP erleidet, dabei aber nicht die WS (Wundschwelle) überschritten wird oder generell keine Rolle spielt, werden alle angerichteten SP nicht einfach abgezogen, sonder über den Statuseffekt "Blutend" dem Charakter zugefügt. Jede weitere SP die unter diese Hausregel fallen, verlängern einfach die Dauer der Blutung.


Diese Hausregel soll den profanen Heiler relevanter in akuter Wundversorgung machen. Denn nach dem Kampf kann durch eine Probe auf Heilkunde (Wunden) (Blutung stoppen) der Statuseffekt aufgehoben werden.

Kha schrieb:

Hiermit verurteile ich @Sturmkind für 13 Äonen zum Spielleiter und nehme ihm seinen Namen, als Strafe hier einfach ungefragt geistiges Eigentum anderer zu zitieren.:zwerghautelf:

Comments 6

  • "Schandenspunkte" finde ich gut. ;)

    Haha 1
    • 😆 Vorallem wenn's von der Autokorrektur vorgeschlagen wurde 😆

      Like 1
    • Ab wieviel Schande spielt es keine Rolle mehr, wenn der Ruf eh dahin ist? 😂

    • 🤔Ich glaube bei Max. LE+KO Schandenspunkte, wer "Hart im Nehmen" ist, hält sogar Schande in Höhe von max. LE+KO+KO aus bevor selbst ihn das schlechte Gewissen zur Buße nötigt 😝

    • Schande! Schande!

      Haha 1
    • *insert GoT Meme here*

      Haha 1