Die Orkenspalter Webseite wird 20 Jahre alt - und ihr dürft alle mitfeiern! (+ Verlosung)

Süßlich zieht sich der Geruch von Weingummi und Knabberkram durch den Raum, in dem ein gemütlicher Kamin, ein Holztisch und ein Bettsofa stehen. In der Ecke läuft ein alter Computer, Lustige Taschenbücher im Regal, Cola auf dem Tisch, Würfel, Stifte und Papierbögen werden ausgepackt. Ein klassischer Freitagabend in Marsberg im Sauerland bei den Orkenspalter’s.



Angefangen haben solche wiederkehrenden Szenarien, als eine kleinen Clique von Freunden vor über 25 Jahren eine dubiose schwarzen Box aus Trapp’schem Inventar begutachte. Damals konnte noch keiner erahnen, dass sich nach zwei Jahrzehnten eine Konstante im DSA-Internetversum entwickeln sollte. Nach dieser Box und weiteren waren viele Wochenenden und Abende fest verplant.



Marius (Obolosch), Mathias (Welf), Arne (Pargol), Daniel (Eolar), Michel (Pobak), Jan (Zordan), Sven (Safiriel), Chrissi (Connar) und Thomas (Heiye Haia) durchstreiften die Wüste Khom, fanden neben dem zwölfzähnigen Kopfschwanzler auch den Himmelsturm, überlebten die Unsterbliche Gier und wurden zu Attentätern. Meister und Spieler wechselten manchmal, aber ein harter Kern war beständig dabei - bei Wind und Wetter. Rollenspiel fand statt, wenn es stattfand - notfalls auch im November bei Schnee in einer kleinen Gartenlaube mit Elektroschrammlern.



Und wir tauchten ab in Aventurien in verschiedenen Ausprägungen, mal 24h ohne Schlaf am Stück bei einem sogenannten “Mega-DSA”, mal mit einer zweistelligen Personenzahl, bei der es unübersichtlich wurde. Alles war möglich. Nur der Versuch einen offiziellen "Club" zu gründen - damals noch unter Schmidt Spiele - war leider nicht erfolgreich. Auch damals lief unser Club unter dem erwählten Namen "Orkenspalter".



Erfolgreich waren dagegen die ersten Schritte von Thomas ( orkenspalter ) im Wintersemester '97 eine kleine Club-Webseite zu basteln, damals noch unter dem Link http://surf.to/thomas.dsapage, später dann mit eigener Domain. Die Seite wuchs vom Download-Archiv um eine Rezensionsfunktion, ein Forum, einen Chat usw. Hier könnt ihr exemplarisch mal zwei frühe Evolutionsstufen des Orkenspalters sehen: das Jahr 1998 (Link) bzw. 2000 (Link).



Schön ist, dass sich diese Marsberger Rollenspiel-Köpfe auch heute noch zum Spielen treffen. Zwar sind wir quer durch Deutschland verteilt, etwas gealtert aber einmal im Jahr schaffen wir’s dann in der Regel doch noch - und dann fühlt’s sich an, wie in den guten alten Zeiten. Gespielt wird dann meist nach DSA 3 Regelwerk, denn da kennt man die Regeln, die sich tief im Schädel eingebrannt haben. Auch Splittermond stand schon mal auf dem Programm.




An der heutigen Orkenspalter Webseite sind die Ursprünge nur mit scharf geübtem Auge zu erkennen. Es ist einfach vieles dazu gekommen (siehe Orkenspalter Universum), so z.B. Orkenspalter TV als News-Kanal und Gesicht in den Medien, das alljährliche Community-Treffen zu Pfingsten als fester Bestandteil, ein (Voice-)Chat, usw. aber das Forum und Download-Archiv gibt es natürlich noch immer. Dort befindet sich auch noch immer der alte DSA 3-Heldenbogen von Pargol Sturmfels (Link), der noch im Marsberger Clübchen im Einsatz ist. Und was es auch immer noch gibt seid ihr, das Herz, die Community.


Wir würden uns freuen, wenn ihr eure persönlichen Eindrücke schildern würdet, wann und wie ihr das erste Mal mit Orkenspalter Kontakt hattet und was euch noch heute damit verbindet. Dazu könnt ihr z.B. hier im Thread Eure privaten Eindrücke dazu formulieren, ein kurzes Video (z.B. YouTube) drehen, ein Liedchen darauf singen oder auch einen sonstigen medialen Weg wählen. Aus allen Beiträgen wird im Anschluss ein “Ding” entstehen. Der Einsendeschluss für diese Aktion ist der 30.11.2017.


Auf jeden Fall solltest Du im Anschluss eine kurze Mail an 20jahre@orkenspalter.de mit dem Hinweis auf Deinen Beitrag schicken, denn für diese Aktion stellen uns verschiedene Verlage und Personen Gewinne zur Verfügung:


Ulisses Spiele

1 x Die Streitenden Königreiche - Nostria und Andergast (Regionalspielhilfe) - limitiert

1 x Aventurische Magie 2 (Regelerweiterungsband) - limitiert

1 x Aventurisches Götterwirken (Regelerweiterungsband)

1 x Der Andergaster (Comic)

1 x Verräter und Geächtete (Abenteuer Anthologie)

1 x Aventuria (Abenteuerspiel) + Feuertränen (Monstererweiterung)


Uhrwerk Verlag

1 x Splittermond Einsteigerbox

1 x Splittermond - Die Regeln (Taschenbuch)

1 x Splittermond - Die Welt (Taschenbuch)


Patrick Geiss (ScreenPlayer)

3 x The Finest Guild Of Real Gentleorcs!


Steffen Brand ( Milhibethjidan aus Boran )

1 x Die Reisende Kaiserin - Beilunker Reiter Version, limitiert, signiert


Bernd Teichert ( TeichDragon )

1 x 25 Jahre Das Schwarze Auge - Band I - Die Regeln


Orkenspalter ( orkenspalter )

1 x Gutschein Orkenspalter T-Shirt


Unter allen ernsthaften Teilnehmern werden diese Sachen im Anschluss verlost und hier auf der Webseite bekanntgegeben. Auch kann die Heinzcon Forever genutzt werden, auf das Jubiläum gemütlich anzustoßen und sich ins Offline-Gästebuch einzutragen.


Ich danke allen Usern für die schöne Zeit, danke den edlen Spendern, die die Aktion möglich gemacht haben und stoße mit Euch auf die nächsten 20 Jahre an!


Thomas ( orkenspalter )


Artikel: Die Orkenspalter Webseite wird 20 Jahre alt - und ihr dürft alle mitfeiern! (+ Verlosung)