11. Doddul - Eier-Sahne-Schnaps-Bierkrug

Wir hatten ja schon die Honigweinflaschen besprochen. Diese Krüge sind noch eine Spur attraktiver, sofern es sich bei ihnen, werter Leser, um einen Zwerg handelt.


Die Krüge aktivieren sich in bekannter Weise und in bekanntem Zeitrahmen. Sie erkennen es aber erst, wenn Sie einen der Krüge in die Hand nehmen und durstig schmatzen. Daraufhin füllt sich der Krug automatisch mit einem geradezu süchtig machenden Mischgetränk aus Eiern, Sahne, Bier und einem hochprozentigen Schnaps.


In den letzten Wochen des Jahres führt dies immer dazu, dass morgens auf dem Großen Markt ein verstörendes und allumfassendes Schmatzen sämtlicher Verkäufer zu hören ist, das gelegentlich durch einen Jubelschrei unterbrochen wird. Lustig ist auch, dass die Geschmacksrichtungen dieser Getränke nie hundertprozentig gleich sind, wodurch immer ein reger Tauschhandel mit den Krügen erblüht.


Für die meisten anderen Namensgeber klingt die Mischung eher weniger attraktiv, aber wenn Sie einen stattlichen Bart ihr Eigen nennen dürfen, probieren Sie diese Köstlichkeit!