8. Doddul - Zipfelmützen

Ebenso wie der _Wintermantel der vorletzten Saison_ sind diese Mützen von der modischen Eleganz eines Dyres. Na gut, so schlimm ist es nicht, aber das quietschbunte Rot, Grün und Weiß in jeglicher Kombination schmerzt in den Augen.


Immerhin sind die Dinger recht nützlich. Sie wärmen den Kopf ihres Trägers selbst im tiefsten Winter, was sie besonders bei uns, der älteren Generation, beliebt macht. Ja, unser Haupthaar schwindet so schnell wie unsere verbleibenden Jahre.


Der Bonus an den Mützen ist aber, dass sie ohne Träger die passende Größe für einen durchschnittlichen Menschen besitzen und sich selbstständig verkleinern oder vergrößern, sobald sie sich jemand aufsetzt. Das gilt auch für Trolle und Windlinge, die jedes Jahr ganz versessen darauf sind, so eine Mütze in die Finger zu bekommen.