Tyrfing (Stammeskrieger der Fjarninger)

gespielt im unvollendeten Zorn der Magie und im unvollendeten Eisiges Erwachen, ein DSA 4/DSA 4.1 Charakter,

... hat einen riesigen, breiten und schweren Körper voller robuster Muskeln und Sehnen, misst mit einer Handvoll Halbfingern über zwei Schritt Größe, und bewegt sich mit einer vielleicht unerwartet anmutenden Geschmeidigkeit, die Gewicht, Größe und Masse Lügen strafen möchte.
Tyrfings weißblondes Haar fällt offen bis auf die breiten, muskulösen Schultern herab und seine gletscherblauen Augen wandern stets wachsam umher, nicht unempfänglich für seine Umgebung, aber sich dadurch auch nicht von ihrer Aufgabe, alles Ungewohnte wahrzunehmen, ablenken zu lassen.
Sein kantiges, vielleicht etwas grobes Gesicht ist von ähnlich heller Hautfarbe wie seine restliche sichtbare Haut und nichtsdestotrotz wettergegerbt. Sein Gesicht, das noch eine gewisse Jugendlichkeit erahnen lässt, ist glattrasiert. Seine Hände sind groß, wahre Pranken, mit kräftigen, breiten Gelenken und Fingern und schwieligen Handinnenflächen.

Er hat im Sommer seiner Heimat ein ledernes Hemd an, das gewiss bei keinem beruflichen Schneider mit Ladengeschäft gemacht wurde, dessen Ärmel die äußerst muskulösen Arme bedecken - es ist ja Sommer und das Eis schmilzt dann in seiner Heimat und dann ziehen sich Frundengar auch dünner an. Im Winter kommt eine grob gearbeitete Felljacke darüber. Seine lederne Hose ist daher innen nicht mit Fell gefüttert, im Gegensatz zu ihrem Gegenstück für den Winter. Über der ebenfalls grob gearbeiteten Hose hängt, ganz einen barbarischen Eindruck machend, ein Fellschurz. Die großen Füße stecken in ledernen Stiefel, die innen nur dünn gefüttert sind.

Eine lederne Umhängetasche (außen Leder, Innen Fell), in der sich seine wenigen Besitztümer befinden, hat er über eine Schulter gehängt. An seiner linken Seite hängt in einer ungewöhnlich breiten Scheide wohl eine schwertartige Waffe, dessen fellumwickelter Griff noch zusätzlich mit einigen Schnüren aus Leder und Tierhaar, in die Knoten gemacht wurden, verziert ist. Gezogen erweist es sich als Schwert von ungewöhnlichem, vielleicht abschreckendem Aussehen mit seinen vielen Zacken und Ein- und Ausbuchtungen.
Am Gürtel hängt noch ein Jagdmesser in einer Scheide und eine eher grob gearbeitete Gürteltasche. Auf dem Rücken trägt er eine Art primitiven, aus Fellen gemachten und sehr kleinen Köcher, in dem drei Wurfspeere ruhen, die in der Mitte seines Rückens noch mal durch eine eher los Schlaufe gehalten werden, die um seinen Brustkorb führt, und die noch ein Stück über seine Schultern hinausragen.

Um den Hals trägt er mehrere Lederriemen, die jedoch unter seinem Hemd verschwinden.

Er ist ein in besonders in der 'Zivilisation' etwas naiv wirkender junger Mann, rau und ungehobelt, aber als Begleiter wie Gegner in einem Kampf oder im Ewigen Eis nicht zu unterschätzen. Allerdings sollte einem jedem Begleiter schnell auffallen, dass Tyrfing geistig nicht gerade beweglich oder schnell begreifend ist.