Letzte Aktivitäten

Zwölfe mit Dir und Willkommen beim neuen Orkenspalter 2017!

Die Technik ist neu und rappelt sich gerade ein, deswegen hab ein wenig Geduld mit ihr. Über die Neuerungen habe ich einige Informationen gepostet. Da gibt es auch Hinweise zu den Änderungen, Möglichkeiten und zu den noch offenen Baustellen. Hier wird in den nächsten Tagen auch noch einiges verändert. Diese Information kannst Du rechts oben über das X übrigens auch dauerhaft ausschalten. ;)

Nächtliche Grüße,
Thomas
  • Schattenkatze

    Hat eine Antwort im Thema Zehn! ... Das X markiert den Punkt. verfasst.
    Beitrag
    Bo nickt und lässt sich das kurz durch den Kopf gehen. "Also einmal aus 'ner Akademie, bei der sie Wert auf Regeln und Vorschriften legen, und einmal nicht? Und wasbedeutet das für dich, einmal mit und einmal ohne Gildenzugehörigkeit abgeschlossen zu…
  • Atreyu

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Wenns wirklich so hart kommt wie ihr alle sagt, dann werdet ihr meinem Char die Füße küssen, denn ich hab ordentlich Punkte in den Medizinkram gesteckt. xD :D
  • Golan

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Immer noch besser als Painboyz :D
  • Wechselbalg

    Hat eine Antwort im Thema Was spielt ihr im Moment? verfasst.
    Beitrag
    Vielleicht findet sich ja mal die Möglichkeit für eine Orkenspalter HotS (Ich finde es nach wie vor verwirrend, dass das Kürzel auch für Heart of the Swarm passend wäre ^^) Runde. Aber da sei gleich vorgewarnt, dass ich echt schlecht in Mobas bin,…
  • Atreyu

    Like (Beitrag)
    Ja, ehrlich mal. Wenn sich mehr Soldaten an die einfache Regel "Nicht sterben!" halten würden, dann hätte das Imperium keine Probleme ;-)
  • Goltron

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Theoretische Anweisungen und die Umsetzung auf dem Schlachtfeld sind halt zwei paar Stiefel 8o.


    (Zitat)

    Genau, bei der durchschnittlichen Qualität des medizinischen Personals in der imperialen Armee sollte man eh lieber gleich sterben ^^.
  • Golan

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Ja, ehrlich mal. Wenn sich mehr Soldaten an die einfache Regel "Nicht sterben!" halten würden, dann hätte das Imperium keine Probleme ;-)
  • Windweber

    Hat eine Antwort im Thema Das Orki-Quiz verfasst.
    Beitrag
    Könnte das von Sumaro sein?
  • Jinx

    Hat eine Antwort im Thema Besprechung: Begeisterter Neuanfang verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Klarstellung. Wie so oft hatte ich offensichtlich falsches Innenkino (Weg zum Ausgang von Getier blockiert).


    Sinnesschärfe: 7,1,19 --> -1 TaP* hmpflgrl.
  • Atreyu

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Waru hat gesagt "grundsätzlich ja". Das bedeutet für mich irgendwo gibt es eine imperiale Armee-Reglung die besagt, dass ärztlichen Anweisungen Folge zu leisten ist.

    Aber wir müssen da jetzt nicht stundenlang drüber reden. Verletzt euch doch einfach…
  • Sorcerer

    Hat eine Antwort im Thema Besprechung: Begeisterter Neuanfang verfasst.
    Beitrag
    Jinx
    - Ich glaube, Gwendolin muss ihre Meinung nicht mehr kund tun, alle befinden sich auf defensivem Rückzug.

    - Weg zurück zum Höhlenausgang heißt: Aktiv gegen Spinnen kämpfen (sie blockieren euch den Weg und dass ihr alle an ihnen vorbei kommt,…
  • Goltron

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Du kannst ruhig versuchen deinem Sergeant etwas zu "befehlen" ;). Ich sehe das so das der Sani ein Soldat ist dem man noch einen Verbandskasten in die Hand gedrückt hat.
  • frostgeneral

    Beitrag
    nachdem Ragnar sich mit dem kleinen Klabauter angefreundet hat, steht er nun sehr unverhofft in dessen eigener Kajüte
    er ist auf der Suche nach einem Kochbuch

    youtu.be/I-2XYVKn9nw
  • Minerva Ragana

    Hat eine Antwort im Thema Zehn! ... Das X markiert den Punkt. verfasst.
    Beitrag
    Als die Flut an der Vertäuung zieht und die Grandessa schließlich den Hafen verlässt, zieht die Leibmagierin zusammen mit Halima die Taue, die die Segel spannen, und sie tut das nicht zum ersten Mal. Von der schweißtreibenden Arbeit glitzern die…
  • Golan

    Like (Beitrag)
    In the dark grim future of the 41st century, there are no "Logbücher".. there is only war :zwerghautelf:
  • Thorbe

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    In the dark grim future of the 41st century, there are no "Logbücher".. there is only war :zwerghautelf:
  • Atreyu

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Der Leutnant bekommt eine Empfehlung von mir, die hoffentlich in irgendeinem Logbuch oder so festgehalten wird. Wenn er sich drüber hinwegsetzt und verreckt ist es nicht meine Schuld.
    Sergant und Korporal bekommen jeweils den Befehl oder eine…
  • Waru

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Kommt drauf an wer der Patient ist. Aber grundsätzlich ja.
    Die aufgabe des Sanis ist es ja auch nur zu schauen dass ihr nicht verreckt. Blutung stillen, Aufputschmittel.
  • Thorbe

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Waru)

    Wir reden von einem sehr Individuen-feindlichen Universum. Ich glaube nicht, dass der Leutnant sich vom Sani was sagen läßt.
  • Waru

    Hat eine Antwort im Thema [Sondierung]Warhammer 40k nach D6 verfasst.
    Beitrag
    Kommt drauf an ob noch ein zweiter da ist. :P
    Und wie die anderen Zeugen so drauf sind. Kommissare sind dir Ultimative Autorität was Disziplin und Gehorsam angeht.

    Golan schiessen und schreien ist doch das Ding von Soldaten.