Kleinigkeiten schnell geklärt (Allgemeines, kein DSA 3)

Neues Newsletter-System
Der Orkenspalter Newsletter informiert unregelmäßig zu u.a. folgenden Themen:
  • Orkenspalter-Community mit News, Downloads, Events uvm.
  • Das Schwarze Auge
  • Themen aus dem Nerd & Fantasy-Segment
  • Veranstaltungen
    • Ist es erlaubt, bei bestimmten Professionen, als Viertelzauberer BEI DER ERSTELLUNG eine Ritualkenntnis wie Alchemie zu erlernen? Z.B. wenn man Viertelzauberischer Hesinde- oder Nandusgeweihter ist? Im WdZ steht, eine solche Repräsentation sei nur bei Start möglich, aber auch das sie an Kultur oder Profession verbunden ist.

      Edit: Sry, Ritualkenntnis und Repräsentation vertauscht. Gesucht wird natürlich die möglichkeit nach der Ritualkenntnis Alchemie.

      Per noctem ad lucem.
      Durch die Nacht zum Licht.
      ____


      Pardona? Ist das nicht ein Kochrezept?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gillion Feuerglanz ()

    • Von daher dass weiße Haut in den Tulamidenlanden als Schönheitsideal gilt wäre ein Albino mit Milchweißer Haut und hellen Haaren garantiert ein Hingucker. Wenn da nur die roten Augen nicht wären....

      Aber wenn der Zithabarrauch dicht genug ist und die Khabasflöten tönen sieht man die Augen eh nicht.


      Von daher ja, ist es.


      Sultane und Wesire werden im Stäube buhlen wie Tiere um die Darbietung der Tochter des Mondes zu erleben... Oder sie auf dem Sklavenmarkt zu erwerben.

    • Ein Krieger hat seinen Kriegerbrief, ein Söldner seinen Söldnerbrief, ein Diplomat (also der Typ, der von seinem Regenten ausgesandt wird, um die Beziehungen zu anderen Regenten aufzubauen, zu verbessern, etc.) hat was? Ein Schreiben seines Regenten mit Siegel usw.? Sonstige Zeichen die seine Job bestätigen?

      Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen nur...


      oderint dum metuant

    • Ich würde auf eine Siegelring tippen. Diplomaten sind in Feudalgesellschaften ja auch meist von Adel. Also entweder ein Siegelring direkt vom Kaiserhaus und/oder man kennt sich einfach: "Ah, euer Wohlgeboren Herr von Redschwall, wie immer im Dienste ihrer erlauchten Kaiserin unterwegs?"


      "Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell!"

      Drax, Guardians of the Galaxy

    • Jedenfalls nicht in Aventurische Magie I und auch in Die Streitenden Königreiche steht nichts dazu drin. Zwar sehr ausführliche Beschreibung der Akademien, aber kein Angabe von Leitlinie oder Wahlzauberpaket, auch gibt es keine Zauberstil-SF Scholar zu eine der beiden Akademien... Vllt. ist das ja in Aventurische Magie II mit drin?

      Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.


      Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

      ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.


    • Ist es, auf Facebook gab es schon mal einen Teaser zur Andergast er Akademie (W6 bei Schadenszaubern wiederholen und höheren Wert nehmen) auf der "das schwarze Auge" Seite, ist allerdings schon einige Wochen her, musst also ordentlich zurück scrollen.


      PS: es war Anfang Juli und hier ist der Link.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Psiren ()

    • Zur Diplomatensache:

      Statt eines Siegelringes würde ich wohl eine Amtskette vorschlagen. In der Regel sollen Diplomaten von großer Entfernung aus schon als solche zu erkennen sein.

      Und ein entsprechendes Schriftstück mit Siegel ist wohl auch nicht verkehrt.



      EDIT Schattenkatze: Die Diskussion, ob ein intuitiver Zauberer nach DSA 4 transportierbar ist, wurde ausgegliedert.

    • Gibt es weiterführende Infos zur Freien Trommel in Andergast? Gibt es einen Grundschnitt von dem Gebäude oder sowas? Wie könnte sowas aussehen, und in welcher Größenordnung muss ich mir das vorstellen? Eine Schreibkammer, eine Kammer für den Schriftführer, dazu ein Raum für die Presse selbst und einen für die Herstellung der Druckplatten? Hinzu kommt dann sicher noch ein Lagerraum... Oder wäre das zuviel?

    • Das Pressehaus meiner Heimatstadt hat zumindest eine hübsche Fassade und drei Etagen. Aber der Baustil ist nicht mit Andergast vereinbar😁


      Was die Größe angeht:

      - Was wird gedrückt

      - Auflagengröße/ Umsatz/ Absatz?

      - Mitarbeiterzahl?

      -



      EDIT Schattenkatze: da die Diskussion zu: "Welche Bücher sind für DSA 4.1 wichtig" umfunktioniert wurde, wurden die Beiträge dahingehend ausgegliedert.

      "Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders als man glaubt." Wilhelm Busch

    • Ich würde persönlich sagen der Teshkaler, da es nahe an den Friesen rangeht und dieser ein sehr Anmutiges Aussehen hat.

      Da er auch Weiche Gangarten besitzt :-D


      Ich hab eine Frage zu einen Vorteil in DSA 5 was bedeutet bei Hart im nehmen, Erleichterung 1 auf Selbstbeherrschung um vor Handlungsunfähigkeit zu bewahren?

      Bewahrt man jemanden oder bewahrt man sich?

    • Ich hab eine Frage zu einen Vorteil in DSA 5 was bedeutet bei Hart im nehmen, Erleichterung 1 auf Selbstbeherrschung um vor Handlungsunfähigkeit zu bewahren?

      Bewahrt man jemanden oder bewahrt man sich?

      Bitte den Vorteil zu Ende lesen, dann ist es eindeutig, dieser wirkt nur bei Selbstbeherrschungsproben bei Wundeffekten.


      Bekommt jemand mehr Schaden als seine Wundschwelle beträgt (Ko/2) durch einen einzigen Angriff entsteht eine Wunde.

      Nun darf er auf Selbstbeherrschung (Handlungsfähigkeit bewahren oder Störungen ignorieren [abhängig davon an welchem Körperteil er getroffen wurde] ) Proben um diesen Effekt eventuell zu entgehen, mit dem Vorteil ist die Probe eben um 1 erleichtert.


      Selbstbeherrschungsproben zu anderen Zwecken werden nicht erleichtert.

      Wird ein Zauberer beim wirken eines Spruches angegriffen muss er eine Selbstbeherrschungsprobe ablegen ob der durch die Ablenkung den Spruch nicht abbricht (durch Vorteil nicht erleichtert), kommt hierbei genug Schaden rein das die Wundschwelle überschritten wird kommt eine weitere Probe dazu (durch Vorteil erleichtert).


      Es heißt ja auch "Hart im nehmen" und nicht "Härte gebend". ;)

      "Härte gebend" könnte eine SF einer Rahjageweihten sein, mal gucken was dazu im Rahjasutra steht :zwinker:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Psiren ()