Ork Treffen Hessen

  • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es kaum Rollenspieler in Hessen gibt (trotz der Weltmetropole Frankfurt). Deswegen:
    Meldet euch, ihr hessischen Orkenspalter, denn vielleicht können wir uns einmal begegnen, ohne in das Industrieballungszentrum um Essen/Dortmund fahren zu müssen!
     :lol:

  • Das ist wirklich nicht weit, da komme ich (bis Ende Februar) noch mit meinem Studi-Ausweis hin :lol:


    So, machen wir beide das bisher nie dagewesene, erste und einzige Orkenspaltertreffen in Hessen alleine oder gibt es da draußen noch andere bembelschwingende DSA-Fetischisten? :cool2:

  • *meld*


    Hier noch eine Hessin :lol: 
    Wohne in Kirchheim an der A4,nähe Kassel.
    Wäre eine tolle Idee euch anderen Hessen mal zu treffen.


    LG,Me´era

  • Mein Vorschlag wäre, mal zu sehen, wer von uns am mittigsten wohnt (vielleicht PLZ-Vergleich?), in der Hoffnung, dass sich dort in der Nähe dann eine Jugendherberge für ein Treffen finden lässt. Ich rechne mal mit allerhöchstens 20 Leuten, da ist eine Jugendherberge durchaus ausreichend.

  • Da ich sowieso zeitweise in meinem Auto lebe und schlafe (ja, ich bin viel unterwegs), habe ich mit der Übernachtung kein Problem. Ich brauche nur einen Stellplatz ;)


    Und ob Frankfurt, Kassel oder Giessen, ist mir letzten Endes auch wurscht. Solange man nur am nächsten Tag ausschlafen kann... sprich: Am liebsten wäre mir ein Samstag.

  • Wenn man Map24 trauen kann, dürfte Gießen der beste Treffpunkt sein. Würdest du dich bereit erklären, dich einmal umzuhören, Kitana?

  • Ja schade, wenn ich meine alte 3-Zimmer Wohnung noch hätte, hätte ich Euch bei mir einquartiert...hätte könnte wenn und falls :wink:


    Welcher Zeitpunkt wäre denn angedacht? Und in welchen Rahmen darf ich mir ein solches Treffen vorstellen, ich könnte durchaus auch privat etwas organisieren.

  • Viele Städte bieten eine zentrale Zimmervermittlung, also Unterkunft bei Privatleuten. Ist wesentlich billiger als ein Hotel oder eine Pension. Oftmals hilft hier auch die Touristen-Info weiter. Kitana, könntest Du mal nachfragen, ob e sowas auch in Giessen gibt und in welcher Preislage solche Zimmer liegen ? (Ich schätze mal so um die 20€) Nur als Vorrecherche, das Mieten müssten wir dann schon selbst erledigen.


    Wichtiger noch ist der Treffpunkt. Ideal wäre ein Raum in einem Jugendhaus oder sowas (das sind meist kirchliche Träger). Da ich allerdings nicht weiss, was es in Giessen da so alles gibt, kann ich da auch keine klugen Ratschläge geben... ich kenn von Giessen grad mal die Uni und das Elefantenklo, das war es auch schon...

  • Ich bräuchte mal eine Aussage, mit wievielen Leuten ungefähr zu rechnen ist (20 war angesagt glaube ich) und was die Betroffenen gern unternehmen würden (Essen gehen, DSA, Kneipe oder vielleicht gar zwei Tage am Stück in der Almhütte sitzen und schwätzen ;-)). Dann kann ich sehen, ob es mir möglich ist, die Leute selbst unterzubringen oder ob wirklich eine Jugendherberge oder ähnliches nötig ist. Außerdem ist die Frage, wo genau man sich gerne aufhalten will - sprich in oder in der Nähe einer Stadt oder sonstwo.

  • Also ich melde mich schon mal an.... Wenn an dem Tag nicht irgendwas anderes superwichtiges ist, bin ich dabei. Was wir unternehmen?... Ich bin da flexibel. Freu mich schon endlich mal ein paar Orkis kennenzulernen.

    "Who saves a man, saves the world"

  • Solange sich das Treffen nicht auf Trinken beschränkt, liegt es nur an Termin und Transport, dann ist mit mir zu rechnen.