Besprechung: FAB Alles fürs Endurium!

Das Forum hat nun aktivierte Mehrsprachigkeit! Bitte wähle in Deinen Einstellungen, aus welchen Sprachen Du überhaupt Beiträge sehen möchtest.
  • Beitrag von Hexenkind ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Mir ist es auch recht egal, da ich den Char sowohl in DSA 4.1 als auch in DSA 5 gebaut habe. Ich richte mich da nach den anderen.


    Allerdings fällt mir gerade auf, dass ich den 4.1er Char derzeit in ein anderes FAB eingebracht habe... :| Müssen wir dann mal schauen wie wir das machen

    ~“Adieu,” sagte der Fuchs. ”Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!”~ (Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)

  • Ich glaube, es wird Zeit, ein paar Dinge anzusprechen, bevor wir loslegen:

    First Thing First: Ich bin zwar schon seit einer gefühlten Ewigkeit Meister, das hier ist aber mein erstes Forenabenteuer. Ever.

    2) Mir ist es grungsätzlich egal, welche Regeln wir verwenden. Ich nutze wegen Rakshazar gezwungenermaßen beide, bin aber in DSA5 fitter. Wichtig ist mir, dass Ihr die Regeln für euren Char, für Eure Sonderfertigkeiten, Vorteile und Nachteile wisst. Der Rest ist Verhandlungssache.

    3) Wichtig ist mir auch der Spielspaß, vor allem möchte ich aber gerne mit euch eine Geschichte erzählen. Da kann es schon mal vorkommen, dass wir nicht jeden Schritt von der Echschaufel zum Kontor ausspielen. Ich setze gerne Sprünge und Zeitraffer ein, wenn sie passen, werde euch aber auch die Freiheit geben, eure Chars auszuspielen. Es kann auch sein, dass ich euch zu entscheidungen zwingen muss. Dan setzte ich bis zu einem bestimmten Datum ein Ultimatum.

    4) Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und sprengt manchmal die 4. Wand. Will sagen, ich nutze manchmal Realweltmetaphern und Bilder. Bsp: Wenn ich eine Endurium-Miene beschreiben will, kann es sein, dass ich euch einen Link mitposte.

    5) Mitsprache: Ihr als Spieler habt ein Mitspracherecht am Abenteuer. Wenn ihr meint, eine coole alternative Regel gefunden zu haben, die genau an dieser Stelle Sinn macht und das Spielerlebnis aufwertet, wenn ihr meint, dass ein NSC so vieleicht nicht handeln würde und wir die Situation resetten sollen, sagt bescheid. Es kann sein, dass ich mich als Meister irre und Ihr recht habt. Wenn ihr recht habt, dann gebe ich euch gerne Recht. Ich gebe auch gerne Verantwortung für das Abenteuer ab, vor allem was Regeln und deren Auslegung angeht.


    Ich hoffe, ich hab euch nicht verschreckt...

  • Ne verschreckt nicht aber Rakshazar ist doch das Riesland und wir waren in Tharun? Also nicht das mich dies stören würde nur möchte ich eben sicher gehen das alle das gleiche Verständnis haben worum es geht.


    Denke das Riesland unterscheidet sich kaum von Tharun nur mit weniger Asienflair oder?

  • Nach welchen Regeln wollen wir spielen? 3

    1. Tharun natürlich nur nach den orginal DSA4.1 Tharun-Regeln! (0) 0%
    2. Hey, wir leben in 20 18. natürlich nach den DSA5 Regeln (3) 100%
    3. Tharun natürlich nur nach den wirklich orgnal DSA Regeln von 1988! (0) 0%

    Hey, da seh ich mich eher als Dienstleister...

  • Ich wähle einfach mal DSA5 weil wir da die chars schon fertig haben.

    ~“Adieu,” sagte der Fuchs. ”Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!”~ (Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)