Geschichten ? Die gibts auch in meinem Leben !

Die Orkenspalter Webseite wird 20 Jahre alt + Verlosung
Zum Orkenspalter Jubiläum habe ich eine kleine Aktion gestartet, an der ihr hier teilnehmen könnt.
  • Ich warte, Amarand :wink:


    In Aerendils Geschichten-Thread hast du geschrieben:

    Zitat


    Im Gegensatz zu mir bist du ja richtig fleißig beim schreiben ... ich kanns zur Zeit nicht , aber lesen kann ich : Also mehr bitte !


    Wie meinst Du das ? Hoffen wir vergebens ? Bitte bitte, lieber Onkel, noch eine Geschichte... ich bin dann auch ganz lieb... :wink:

  • Mein Problem ist , dass ich mich nicht mit Korazar überschneiden will , aber wer gerne zum Thema Frauen schreibt , weiß das Korazar die besten themen schon weg hat ...


    Und sonst will mir nur eine Geschichte einfallen , die erstens sehr persönlich und zweitens sehr ernst ist , und ich weiß nicht ob das das richtige ist ...


    Ich habs auch schon anders versucht , hab aber immer nach 20 zeilen alles gelöscht ...

  • Hört sich an, als ob Du Dich unter Druck gesetzt fühlst, genauso gut wie Korazar sein zu müssen. Aber musst Du das ? Wenn Du schreibst, dann doch hoffentlich, weil es Dir Spass macht. Genauso wie wir gerne Deine Geschichten lesen.


    Was micht betrifft: Ich lese gerne Geschichten über Frauen, generell ist das Thema \"Frauen\" doch ein sehr interessantes. Warum also dieses Thema meiden ? Ich fände das jedenfalls eine tolle Ergänzung zu Korazars Geschichten, keiner verlangt, dass Du ihn übertreffen musst.


    Also falls Du Leserwünsche annimmst: Ich hätte gerne eine Geschichte (egal ob lustig oder nicht) zum Thema \"Frauen\" :wink:

  • Hmh ... Ich bin sicher nicht im Wettstreit mit Korazar , aber ich finde es langweilig , zweimal dasselbe Thema zu lesen ... Aber wenn du das möchtest , dann werde ich wohl nochmal eine Runde über mich und meine Freundin schreiben ( und beten , dass sie es niemals liest )


    Unter Druck gesetzt - nein , sonst hätte ich ja gar nicht angefangen , oder ?

  • Meine Freundin ist in Wirklichkeit eine ganz Liebe und Süße , aber manchmal kann auch so etwas passieren ... dieser Beitrag stimmt wie immer nur zu 90% und ist ehrlich gesagt nicht ganz so lustig , wie ich beim durchlesen gemerkt habe.


    Was gibt es wohl schöneres , als zusammen mit seiner Freundin einen gemütlichen Abend unter Freunden zu verbringen ? Nun , eigentlich nichts , aber was , wenn meine Freunde nicht ihre Freunde sind. ( Der wissende Leser wird hier schon schmerzlich das Gesicht verziehen ).


    Ein lauer Sommerabend im Park , es ist genug zu trinken da und einige Freunde haben sich angesagt. Die Stimmung ist gut , der Radio spielt liebliche Musik ( :twisted: ) und die Gespräche drehen sich um Gott und die Welt. ( DSA und Musik )


    Alles ist also bestens , als ich die Szenerie betrete , ich werde höflich und anständig begrüsst ( herzhaftes Rülpsen ) und lasse mich auf den freien 20 cm² bank nieder. Ein kurzer Blick auf die Uhr ( noch eine halbe Stunde bis es Frauen-Alarm gibt ) und ich öffne das erste kühle Bier.
    Natürlich stinke ich jetzt nach Alkohol , denn welche Bierdose würde nach einem kleinen Marsch nicht schäumen , aber wen stört das schon - immerhin rieche ich die Knoblauchfahne des herren neben mir auch 20m gegen den wind und irgendjemand könnte eigentlich mal seine Socken wechseln , aber was solls ?
    Nachdem das erste Bier in schnellem Tempo geleert wurde , die üblichen Floskeln ausgetauscht wurden und ich somit weiß dass es erstens nichts Neues gibt , zweitens nie geben wird und drittens auch nicht wissen will , wo ein Freund das blaue Auge her hat , sehe ich aus den Augenwinkeln eine gestalt aus den Büschen treten .
    Die frische Zigarette verglüht auf dem Boden und für 2 Sekunden ist ein Kaugummi im Mund , dann muß ich meiner Freundin einen Begrüßungskuß geben. Nach einer netten bemerkung über meinen Bierunfall ( Du stinkst ! ) lässt sie sich neben mir ( auf mir ) nieder , was gewissen Weichteilen nicht ganz gut tut. Während ich also versuche mich erstens in eine bessere Position zu bringen und zweitens meine auf dem Boden liegende Kippe wiederzuerlangen , versucht sie Konversation zu machen.
    Warum verstehen Frauen eigentlich nicht , dass Männer auch mal eine Stunde nebeneinander sitzen können , während sie ihr Bier trinken und rauchen , ohne gleich jedes Wort eines Gespräches , dass xy mit xx geführt hat ,auseinandernehmen zu müssen ? Da ich nicht möchte , dass sie sich fehl am Platz vorkommt , rede ich mit ihr , während ich mit einem Ohr lausche , welche magietheoretische Idee unser Meister ausgeheckt hat.


    \"Du hörst mir nicht zu , oder ? \" dringt da an mein Ohr. Alarmstufe rot , mein Verstand schaltet auf Schnellfeuerantwort - \"Natürlich höre ich dir zu ! Als die xx hat ... \"
    Puh ! Situation gerettet , aber irgendwie fehlt etwas ....
    Nachdem ich mich dazu entschieden habe , kein Bier mehr zu trinken ( Ein Böser Blick der Stufe I reicht völlig ) , und vielleicht auch in der Zukunft nicht mehr zu rauchen ( Stufe II ) frage ich mich , was ich hier eigentlich mache. Währenddessen redet meine Süße mit meinem besten Freund über alte Zeiten und ich habe eine kleine Verschnaufpause. \"Du hast noch gar nichts zu mir gesagt !\" Wieder meine Freundin ... \"Natürlich - ich habe doch die ganze zeit mit dir gesprochen ...\"will ich mich verteidigen , aber werde unterbrochen :\"Dein Freund hat sofort gemerkt , dass meine Schuhe neu sind !\" Mordlüstern sehe ich den Unschuldsengel an , der jetzt natürlich viel besser dasteht...


    Also lobe ich die Schuhe die erstens schwarz sind ( wie viele andere , die sie hat ) , glänzen ( siehe oben ) und einen Absatz haben ( siehe oben )
    Ich spare mir die Erklärung . dass ich meine Aufmerksamkeit ganz auf ihr anmutiges Äußeres gerichtet habe und nehme sie liebevoll in den Arm.


    \"Ich bin sooo müde \" Ich blicke auf die Uhr - es ist halb neun. Und ahne schlimmes : \"Wollen wir nicht nach Hause gehen ? \"
    Hatte ich in einem frühreren Leben nicht einmal Samstage , an denen ich länger unterwegs war ? Aber dann ein Lichtblick : \"Oder magst du da bleiben ? \"


    Eine Minute später ist sie weg , alle anderen schauen mich mit einem Ja-bist-duverrückt-geworden-Blick an. Und dabei hatte ich doch nur gesagt \" Ja , ich will .... \"


    Warum Frauen das manchmal so unterschiedlich aufnehmen , ich weiß es nicht ...[/i]

  • Hmmm an sich klingt sie ganz lustig. ... Für einen Aussenstehenden wie mich. :wink:


    Aber für dich? Oder andere mit ähnlichen Erfahrungen? :?:


    Aber trotzdem gut geschrieben! Mach weiter so!

  • @ Amarand


    Geschichte: Irgendwie kenne ich solche Situationen... :roll: :wink:


    \"Wettstreit\": Warum sollten sich Deine Geschichten nicht mit meinen überschneiden? Es gibt schließlich nur eine begrenzte Anzahl wirklich verschiedener Geschichten, da bleiben gewisse \"Ähnlichkeiten\" nicht aus!
    Wie ich selbst häufig angemerkt habe, leihe ich mir auch häufig Ideen aus.
    Wenn das also jemand mit meinem Geschreibsel macht, wenn ich jemanden dazu inspirieren kann eine Begebenheit aus seinem eigenen Blickwinkel zu erzählen,... dann fühle ich mich dadurch sehr geschmeichelt! :) 
    (Zumindest, solange nicht jemand einfach abschreibt!)

  • Vergleich... Schon wieder so ein Wettbewerbsausdruck...
    *Amarand bei den Schultern fass und ihm in die Augen seh*
    Chris, das hier soll kein Wettbewerb sein!
    (Und das schreibe ich nur, weil ich schiss davor habe, dass Du besser als ich sein könntest! :wink: ) <--Spass


    Aber ja, ich würde so eine Geschichte gerne von Dir lesen! :D
    Mach mal... bittebittebittebitte usw.

  • *TeetrinkundKekseß*


    Korazar : Vergiß mal meine ungeschickte Formulierung. Einigen wir uns einfach darauf , dass wir alle einfach toll sind und schreiben , wie uns der Schnabel gewachsen ist ....


    Vielleicht bekomtm ihr heute auch noch ein wenig Lesefutter , mal sehen ..