Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn und sonstige Sinne

  • Heyheyhey, nicht vergessen dass die Derwische schon vorher da waren.

    (Macht das somit die Novadis tatsächlich Fortschrittlicher als alle anderen? Oder sind Barden zu Primitiv?)


    Egal. Ich sage einfach, dass der Nächste Feldzug ins Kalifat dringend geplant werden muss. Dringend. Egal wers macht, Hauptsache tote Novadis. (Es wäre nur deutlich klüger den Aikar da rauszuhalten, am Ende hält der die Kamele noch für verschollene Gebrüder oder betet die auch noch an. Und sobald sich dann Stier- und Kamelkulte verbreiten sieht es für die 12e echt schlecht aus. Aber egal, am Ende übernehmen die Ribunga sowieso die Welt. Hat mir ein Prophet aus Fasar bestätigt.)

  • Ich schwanke zunehmend

    Ein unentschlossener Wähler, soso. Wer von den Kandidaten bietet denn die beste Alterversorgung für Helden im Ruhestand?

    Solltest du bedenken, wirst auch nicht jünger. Also deine SC's, nicht du!

    Du schaust keinen Tag älter aus als du bist ;)

    Aber warum wählen? Kandidiere doch einfach selbst! Einen Zwerg mit einer solchen Nase, was für ein tolles Wahlplaket!

    Ich sehe es förmlich vor mir: "Zwerg Nase, da läuft der Hase!" Wichtig bei dem Slogan, auch betrunken geht er gut von den Lippen: " Zwerg Hase, dem läuft die Nase"

    Naja oder so ähnlich halt, gell. :iek:

    Achja: Ich hätte Zeit und bin verfügbar. Also als Wahlkampfmanager. Nicht was du denkst! Gemeinsam können wir es ganz weit bringen! Immerhin ich den Müll raus... :D

    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.


    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

    ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.


  • Du schaust keinen Tag älter aus als du bist

    Welch Trugschluss... Ha, kann ich doch ingoknito auf der RatCon lustwandeln *erleichtert aufseufz*!


    Mein Wunschslogan wäre denn: "Bei schwacher Blase schluckt Zwerg Nase" "Wählt Zwerg Nase! Die pure Ekstase!" So wird ein Schuh draus :P

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Wohlmeinend wurde heute über meinen Charakter Messana, einer Geweihten der Rondra, gespöttelt aufgrund ihres exorbitanten Sb-Wertes:

    Messana wurde schon mit hoher Selbstbeherrschung geboren, sie hat bei der Geburt nicht geschrien, sondern die Hebamme finster angeschaut, als die ihr den Klaps geben wollte.

    Und weil man schon dabei war: Messana steckt sich nicht mit der Duglumspest an, sondern die Duglumspest mit Messana. Die Erkranktenverwandeln sich innerhalb von 7 Tagen in Rondra-Geweihte.

    In Zeiten der Not betet Rondra zu Messana.


    Nachdem Messana das Donnersturmrennen gewonnen hat, hat sie ihren Wagen der zweitplazierten Rondra vermacht.


    Jedes Jahr zu den Namenlosesn Tagen fragt Pardona freundlich bei Messana an, ob sie den den Namen des Namenlosen wieder haben dürfe.

    Schatten - wie du möcht' ich tanzen zwischen Licht und Dunkelheit
    Täuscher - lehr' mich zu verbinden Wahrheit und Lüge
    Spieler - durch dich erhalt' ich, was mein ist - Alles und Nichts

  • Vielen Dank, wieder was für meine Messana-Fact-Liste, die mir immer wieder verlängert wird. :) Sie ist bereits 1,5 Wordseiten lang.^^

    Jep, genau so gehen die. *g*


    Den ersten habe ich quasi schon. "Rondra geht in den Messana-Tempel. " ist direkt der erste, der mir damals genannt wurde.^^ Aber das ist eine schöne Variante.


    Die kopiere ich alle ins Dokument. :thumbsup:

  • Schattenkatze schrieb:

    ... Wenn ich mir überlege, meine Nymphensittiche, wenn sie gerade ihre zur Zeit täglichen Luft- und vom Ast-schubsen-Angriffe machen, sie in Andergast und Nostria umzubenennen. Ich weiß nur nicht, welcher Andergast und welcher Nostria ist.

    Na, das ist doch klar, kein stolzer Andergaster ist weiblich. Also: der Männliche ist Andergast, der weibliche Nostria.

    Sollten sie durch ihr Geschlecht nicht eindeutig differenzierbar sein, ist natürlich der/die "männlichere" (also der Stärkere) Andergast, der/die andere Nostria. :iek:


    PS: Ja, das war Sarkasmus und nein, das sollte keine Geschlechterdifferenzen propagieren. :rolleyes2:

  • Es sind beides Hähne.^^

    Und auch wenn der eine so eine Schläger-Mentalität hat, gerät der andere manchmal in Berserker-Rage, was "den Stärkeren" noch mal variabel macht.^^

  • Schattenkatze schrieb:

    Wenn ich mir überlege, meine Nymphensittiche, wenn sie gerade ihre zur Zeit täglichen Luft- und vom Ast-schubsen-Angriffe machen, sie in Andergast und Nostria umzubenennen. Ich weiß nur nicht, welcher Andergast und welcher Nostria ist.

    Die eigentliche Frage ist dann ja wohl, welcher der Äste ist Joborn.

  • Es gibt einen Ast. Das schubsen funktioniert auch gut vom Fernseher und Bilderrahmen, aber auf dem Ast kann man noch mit einem flügelschlagenden Hopser Anlauf nehmen, oder gleich aus dem Flug gegen rumsen.

    Aber sie prügeln sich nicht nur, wenn sie sich nicht prügeln, hocken sie beieinander und wehe, einer geht außer Sicht!

  • Klingt nach Standard-Beziehung

    Kann ich so nicht unterschreiben. ;)

  • gut ja, rumgebracht leider, denn wenn man hinterher seinen Schreibtisch vorfindet und noch dazu andere im Urlaub sich derart verletzt haben (beim Radfahren, nicht bei Sittichstylelove...obwohl, wer weiß), dass deren Kram auch noch anfällt denkt man sich schon: Was fürn Blödsinn ;)

  • Der Anführer Raschid ad-Din Sinan der (ismaelitischen) Assassinenburg Masyaf in Syrien während der Zeit des Dritten Kreuzzugs wurde auch - wie Firun - 'der Alte vom Berge' genannt.

    »Leben ist Kampf und Kampf ist Leben, die Art, wie wir den Kampf führen, ist es, die uns erhebt oder verdammt!«


    Dämokratie - Alt-Güldenländisch: >Volksherrschaft<. Horasische Modeerscheinung. Staatsform, die von der Annahme ausgeht, alle Individuen seien gleich geboren. Wegen scheinbar ständig wechselnder Verantwortlichkeiten durch Wahlen oder Umstürze von konservativen Beobachtern als äußerst chaotisch empfunden. Sie wird daher gerne als Resultat dämonischer Einflüsterungen und als gegen die göttergewollte Ordnung gerichtet wahrgenommen.
    - Glossareintrag aus Sternenleere