Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn und sonstige Sinne

  • Nett, aber kann getoppt werden (sollte ich an dieser Stelle ein "leider" einfügen? :iek: )

    wahre Lieblingsstory eines mir bekannten Urologen in Kurzfassung:

    Harnröhre + Bauschaum

    Den Rest mag der geneigte Leser / die abgeneigte Leserin sich selbst ausmalen. :gemein:

    Und ja er wurde aufgeschnitten. Über die komplette Länge. Und mit "er" meine ich "ihn".

    ...

    *grübel*

    Was bei den Niederhöllen sind das hier wieder für Themen? Dachte es handelt sich hier um das Forum eines höchst disziplinierten und intellektuell ausgereiftem Kollektives voller intelligenter und integeren Menschen, die sich nur ab und zu in eine fiktive Fantasiewelt begeben um dort höchst dramatische, unglaublich komplizierte und selbstredend immens wichtige Tätigkeiten zum Wohle (= Untergang) Aventuriens auszuführen... *seufz*

    Oh Fehler gefunden! Lag an mir :rot: Ich "dachte". Kommt selten Gutes dabei rum :rolleyes2:

    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.




  • TEXT-RECYCLING ZUM ZWEITEN

    Wäre dann auch nicht so ganz meine Wortwahl, aber trifft irgendwo schon meine Empfindung und könnte somit als Wertung herangezogen werden.

    1. Du hast recht. Aus vielen Gründen, insbesondere der Ethik


    2. Erinnert mich das daran, dieses Thema wieder abzubestellen.

  • Wenn man in den Nachrichten vom W20-Gipfel in Berlin hört und sich fragt, was die Bundeskanzlerin mit DSA zu tun hat bzw. welchen Char sie spielt. (Aber wahrscheinlich meistert sie eher...)

    SChöner Gedanke: DSA-spielende Politiker...:/

    Trump spielt einen dauerbesoffenen Thorwaler... Seehofer einen Weidener Ritter(mit NAchteil:Modelleisenbahn):zwerghautelf:

    Ich wünschte, ich wäre zu Hause in meiner hübschen Höhle beim Kaminfeuer, wenn gerade der Kessel anfängt zu summen! -- Bilbo Beutlin