Zelt des Herolds

    Zelt des Herolds

    Neben dem Zelt der Festleitung steht ein weiteres, reich geschmückt und mit Wimpeln und Wappenschilden aus allen Ecken Aventuriens verziert. Hier hat Eorn von Harben, seines Zeichens Puniner Hofherold, sein Zelt aufgeschlagen. Wer das Zelt betritt findet ein heilloses Durcheinander aus Pergamenten, Büchern, Farbtöpfen, Urkunden und Siegeln über den gesamten Raum verteilt. In der Mitte hockt auf einem Holzschemel ein Bär von einem Mann in der Kleidung eines Höflings. Seine Haare zeigen schon graue Schläfen, aber er begrüßt jeden mit kräftiger Stimme. \"Eorn von Harben, Hofherold, was kann ich für euch tun?\"

    Zelt des Herolds

    Ein stämmiger Zwerg mit blinkendem Kettenhemd und zwei Äxten an der Seit, sowie einem Kriegshammer auf dem Rücken, kommt in das Zelt. \"Hallo, ich bin Gottek Sohn des Gunri. Ich wollte euch schon immer mal kennen lernen, denn ich hab schon so viel von euch gehört.\"

    Zelt des Herolds

    Auch Eorn schließt sein sein Zelt frühzeitig an diesem 1. Turniertag, hatte er doch während des Rondrianischen Zweikampfes am meisten zu tun.

    Doch auch er betritt sein Zelt am Morgen des 2. Turniertages frühzeitig.


    [OT: Hier beginnt der 2. Turniertag!!.]
    Mein Tagebuch unserer 7G-Kampagne.

    Meine FAB-Charaktere

    Geschichten von mir: Eine Söldnerin zu sein //Die Kraft der Elemente

    Aus dem DSA-Quiz: Ich: "Wer ist einE so großeR VerehrerIn von Königin Yppolita, dass sie/er sogar im eigenen Schlafzimmer einen Schrein zu Ehren Yppolitas hat?"
    Antwort Tuzzughs: "Vielleicht ... Schattenkatze?"

    Zelt des Herolds

    Es war ein arbeitsreicher, gestriger Tag gewesen. Als der Herold zurück in sein Zelt kommt, erschrickt er sehr, als dieser seltsame Gottek Sohn des Gunri immer noch da steht, so wie er ihn gestern zurücklassen musste. Auch auf ein erneutes Ansprechen reagiert er nicht. Die ganze Zeit über steht dieser nur da, sagt keinen weiteren Ton und wird dem Herold langsam mehr als unheimlich. Er entschließt sich also, die Wachen zu verständigen, die den plötzlich lautstark pöbelnden Zwerg vom Festgelände "geleiten".
© 1997-2014 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.