Literaturquiz

    Literaturquiz

    Hi, ich kenn das. Allerdings nur als ein englischer Abzählreim.
    Oranges and lemons
    Say the bells of St Clements
    You owe me five farthings
    Say the bells of St Martins
    When will you pay me?
    Say the bells of Old Bailey
    When I grow rich
    Say the bells of Shoreditch
    When will that be?
    Say the bells of Stepney ... usw. Am Ende wird dann jemand geköpft. Das ist wie so ein kleines Kinderspiel.

    Als Buch ?
    Hm, ich rate einfach mal , das würde dann auch in die Zeit passen, obwohl der erst später als etwa 16??noch was war.:

    Oliver Twist von Charles Dickens ?
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    @Hatumi

    Wow, daß den jemand kennt, hätte ich nicht gedacht! Aber dennoch ist die Antwort nicht richtig, tut mir leid!


    INFO:

    Ich dachte mir schon, daß das schwer werden könnte - da der Reim in gesuchter Geschichte zwar immer wieder auftaucht, aber nicht wirklich viel über das Buch aussagt. Ausserdem glaube ich zu wisen, daß er bei der Verfilmung rausgelassen wurde...

    Somit haben wir erstens die Information daß es von gefragten Buch, auch einen Film gibt.
    Und nun noch ne Info zum Author:
    Er wurde Anfang des 20.Jhd in Indien geboren.

    Literaturquiz

    Orangen und Limonen, läutet's von St. Clement,
    Die kosten drei Farthing, läutet's von St. Martin

    Also, soweit krieg' ich's noch zusammen. Ein Farthing war früher mal eine kleine Kupfermünze, sah so ähnlich aus wie ein Cent.

    Klasse Roman, ich halt mich aber mal zurück, habe den Thread schon genug heimgesucht...
    http://www.shikanydad.de - Werde Briefspieler!
    http://inkunabel.blogage.de - Abenteuer aus meiner Feder

    Literaturquiz

    Jetzt wollte ich gerade ganz laut Rudyard Kipling rufen, weil, wie ich schnell feststellte, er in Indien geboren ist, aber früher als du angibst. Dschungelbuch oder Kim wäre dann meine Antwort gewesen . Leider leider..

    Halt, jetzt hab ich doch ein wenig gesucht. Ohne Suche geht ja nichts, wenn man was finden soll, oder ?
    Also der Orwell ist auch in Indien geboren.
    So.
    Der hat jetzt 2 relevante werke verfasst. Damit eventuell jemand anders auch eine Chance hat sag ich halt mal nur eines, und bin nicht sauer wenn sich dann jemand dranhängt und das andere sagt:

    Farm der Tiere ?
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    1984 ist natürlich Haarscharf richtig!

    Der Reim zieht sich eigentlich durch das ganze Buch. Das erste ma,l glaube ich, hört
    er ihn als er die Kirche besichtigt. Nach und nach, vervollständigen ihn die verschiedensten
    Leute mit denen er zu tun hat, bis O'Brien ihn vervollständigt.

    Aber ist schon etwas aus, daß ich das Buch gelesen habe...


    Also - it's your turn, Scaw!

    Literaturquiz

    Ravd spuckte und schob das Schwert in die Scheide. Es lohnte nur selten, sich auf einen Kampf mit Zauberern einzulassen - in ihrem Besitz gab es fast nie wertvolle Gegenstände.


    Beobachten Sie *****.
    Sehen Sie sich ihn genau an: dürr wie die meisten Zauberer, gekleidet in einen dunkelroten, mit stumpfen Pailletten besetzten Umhang, die abgewetzten Stickmuster mystischen Symbolen nachgebildet. Auf den ersten Blick betrachtet, wirkte er wie ein einfacher magischer Lehrling, der seinen Meister aus Trotz, Langeweile und einer hartnäckigen Neigung zur Heterosexualität verlassen hatte.


    hab mal 2 Zitate aus einem meiner Lieblingsbücher rausgesucht, hätte gerne auch noch gewusst, WER da beschrieben wird.

    sollte eigentlich nicht schwer sein, gehört IMO zur Pflichtlektüre für alle die sich für Fantasy interessieren :lol:

    Literaturquiz

    hmm, noch keine Antworten bis jetzt?
    ist die Frage zu schwer oder ist der thread in Vergessenheit geraten?

    HINWEIS:
    Wie unschwer zu erkennen handelt es sich um Fantasy-Literatur, aber etwas ungewöhnlicher...

    Der Autor des Gesuchten wird oft (zumindest auf dem [oder den?] Buchrücken) mit einem ANDEREN bekannten Science-Fiction Autor verglichen, der kürzlich einen Film in die Kinos gebracht hat, in dem die "Intelligenz-Reihenfolge" auf der Erde klargestellt wurde:
    1. Mäuse, 2. Delfine, 3. Menschen

    Literaturquiz

    Also ich hab ja überlegt ob es sich um Rincewind handelt. Aber ich kann mich beim besten Willen nicht an eine solche Textstelle erinnern.
    Das zweite wirkt wie Rincewind, aber das erste passt nicht herein.
    Aber nach den Tipps kann es ja nur um Prattchet gehen.
    Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst. (Matthias Claudius)

    Literaturquiz

    Darnok und Condor, alles richtig. :lol:

    Es handelt sich natürlich um Pratchett`s Discworld, das Buch ist "Die Farbe der Magie" (fängt damit an das Rincewind [um den es in den Zitaten natürlich geht] und Zweiblum aus dem brennenden Ankh-Morpork flüchten)...

    Darnok war zuerst, also übergebe ich an ihn...

    Literaturquiz

    "Großvater! Großvater! Ich habe einen Madafalter gefangen. Sieh nur! Es ist ganz bestimmt ein Madafalter! Du musst ihn dir unbedingt gleich ansehen!"


    Tja, welcher Knabe bestürmt hier seinen Großvater?
    Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst. (Matthias Claudius)

    Literaturquiz

    Wah das kenn ich! Das ist aus Magische Zeiten.. mit dem Tierkönig und dem Baum in Gareth und der Junge ist später mal Kaiser.. und der Grossvater öh ist es noch.. oder so.. man es ist schwer alt zu werden, nix kann man bei sich behalten-.. äh Gedanken meine ich ..ähhh... *patrickseesternmodusan**aus mundwinkelsabber*
© 1997-2014 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.