Literaturquiz

    Literaturquiz

    Also, der gute Darnok hat erst zwei Fragen gestellt, einmal nach jenem William Gibson und das andere war Shakespeare!

    Shakespeare glaube ich hier nicht (zumindest kenne ich es dann nicht) und Gibson kenne ich ohnehin nicht! Nur so, damit nicht jeder suchen muß! :lol:

    Literaturquiz

    Das einzige Buch, das ich las und das zeitweise in Neapel spielte war von :
    Curzio Malaparte und hieß
    ''Kaputt''.
    Ein erschreckendes Buch über den zweiten Weltkrieg.........
    Die Reihe ? Mit Meisterwerke ?
    Vorstellen könnte ich mir ''Meisterwerke der Literatur'' ?
    Und zusammen mit Neapel ?
    Herrgott, da fällt mir nur wieder der olle Goethe ein, weil der da in der Stadt mal war, aber der hat doch nichts von '' vergewaltigen'' geschrieben.....

    Ratlos, noch immer.......
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Mir scheint ihr braucht etwas Hilfe. Zunächst: Es handelt sich um eine Autorin und um euch weiter zu helfen gibt es hier auch noch den Romananfang, wobei das bedeutet, Anfang des Prologs.


    Rückblickend betrachtet war es vorrauszusehen gewesen. Die gesamte Geschichte der Gesellschaft Jesu hatte im Grunde Vorraussetzungen geschaffen, die ein geschicktes und effizientes Handeln sowie gründliche Recherchen und Untersuchungen erwarten ließen.
    In jenem Zeitalter, dass von den Europäern gern als das der Entdeckungen bezeichnet wurde, blieben die Jesuiten nie mehr als ein oder zwei Jahre hinter den Menschen zurück, die den ersten Kontakt mit dato unbekannten Völkern herstellten, ja, waren sie häufig die Avantgarde der Forschung.
    Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst. (Matthias Claudius)

    Literaturquiz

    Nicht dass ich nun den Titel wüsste. Ich spekuliere lediglich anhand des Textes:

    Möglicherweise ein Roman über einen Missionar ? Einen Jesuit ? Aus der spanischen Kolonialzeit ?
    Irgendwas bei den Inkas ?
    Ein historischer Roman über die gewalttätige Eroberung Südamerikas durch die Spanier ? Vielleicht auch etwas später , so 1700 noch was......

    Oder was ganz anderes: Highsmith (immerhin ne Frau): Der talentierte Mister Ripley (der spielt zeitweise auch in Neapel).....

    Aber alles nur Spekulation.....
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Nun hast du es geschafft.
    Ich habe also alle deine Beiträge hier noch mal durchforstet, um die ''Meisetrwerke '' zu entdecken.
    Da bin ich auf den ''Neuromancer '' gestoßen, den Hamlet nehm ich mal raus.
    Und bei der Suche (ja , ich bekenne: Ich habe Suchmaschinen benutzt) stieß ich dann auf viele Meisterwerke, aber leider konnte ich keine Liste einer Reihe entdecken, obwohl ich durchaus einzelne zuordnen konnte.
    Durch Zufall stieß ich dann auf einen Roman:

    ''Sperling'' von Mary Doria Russell.

    Ob der nun in diese Reihe gehört, weiß ich nicht. Aber immerhin handelt er von Jesuiten im All und könnte somit passen.........
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Hier mal n kleines Gedichtchen. Ich will lediglich wissen VON WEM es stammt, da es möglicherweise in verschiedenen Publikationen erschienen ist:

    Der Zweck, sagt ihr, heiligt die Mittel ?
    Das Dogma heiligt den Büttel ?
    Den Galgen ? Den Kerkerkittel ?
    O schwarzumflortes Kapitel !
    Fest steht, trotz Schrecken und Schreck:
    Die Mittel entheiligen den Zweck !


    Sollte nicht allzu schwer sein.......
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Sorry, habe das irgendwie verpeilt.
    Mal überlegen....
    "...Unser größter Künstler schuf zwei kleine Statuen-Dämonen und Lichtbote-, die er im Inneren des Kopfes befestigte. Jetzt wird der Schädel in einer juwelenbestzten Truhe an einem versteckten Ort aufbewahrt...und ich bin sein Wächter. Meine Aufgabe ist es, jeden Tag nachzusehen, ob die helle oder die dunkle Figur aus dem Auge gekommen ist."
    Rango nickte verständnisvoll.
    "Und wie war bis jetzt das Ergebnis?" fragte er.
    "Seitdem das Artefakt geschaffen wurde, erschien immer nur die Figur des Lichtboten..."
    "Das ist gut."
    "...bis heute morgen. Heute ist zum ersten Mal die Figur des Dämons erschienen."

    Dann viel Spaß ;)
    Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht...(Mephistopheles, Faust)

    Literaturquiz

    OK, das Genre ist entweder Horror- oder Fantasy.
    Lichtbote und Dämon deuten eher auf Horror, während die ''juwelenbestzte Truhe'' auf Fantasy schließen lässt.

    Ich persönlich tippe mal auf Horror, Gothic etc.
    Da ich allerdings auf diesem gebiet nicht sehr bewandert bin, fällt mir ganz wenig dazu ein. Selbst auf die Gefahr hin , dass ich mich fürchterlich blamiere, sage ich mal:
    Ein Roman von Stephen King.
    :rot:
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Vielleicht auch ein DSA-Roman, obwohl es dann wohl eher "Bote des Lichts" heißen würde. Klingt ansonsten generell nach Fantasy und weiß ich auch nicht. :lol:
    Mein Tagebuch unserer 7G-Kampagne.

    Meine FAB-Charaktere

    Geschichten von mir: Eine Söldnerin zu sein //Die Kraft der Elemente

    Aus dem DSA-Quiz: Ich: "Wer ist einE so großeR VerehrerIn von Königin Yppolita, dass sie/er sogar im eigenen Schlafzimmer einen Schrein zu Ehren Yppolitas hat?"
    Antwort Tuzzughs: "Vielleicht ... Schattenkatze?"

    Literaturquiz

    Definitv KEIN DSA-Roman aber dafür Fantasy.
    Auch wenn die Stelle hier ein wenig dunkel klingt, fand ich den Roman recht amüsant.
    Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht...(Mephistopheles, Faust)
© 1997-2014 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.