Literaturquiz

    Re: Literaturquiz

    Dickes „Tut mir Leid“ weil es solange gedauert hat!

    Sie behüteten gute Bäume davor, unnötig gefällt zu werden, und befreiten die jungen Zwerge und kleinen Satyre von jeglicher Schulpflicht.

    Re: Literaturquiz

    Und gleich zu Beginn: Nein ich kenne es nicht.
    Aber wer kann von Schulpflicht befreien? Nur eine Regierung.
    Wer schützt die Bäume? Die Elfen.
    Also handelt das Buch von Elfen oder anderen baumfreundlichen und schulfeindlichen Wesen.
    Was mich etwas stutzig macht, sind die Satyre. Wo die auftreten, kann eigentlich kein Kinderbuch sein. Hm....also kein Kinderbuch.
    Mehr kann ich momentan nicht spekulieren......
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Re: Literaturquiz

    Welche "Wesen" sind denn Schulfeindlich? ;)

    Kobolde?
    Vielleicht lenkst du uns auf eine falsche Spur, und es handelt sich nicht um Fantasy sondern um eine Art Öko-Utopie? ;)
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Die Wolkenfäden fest in den Händen / das Versprechen: ich nähe dir ein Kleid aus Traum und Dunst und Zuversicht / damit du es schön warm hast (o.h.)

    Re: Literaturquiz

    Kinder? :lach:
    (wobei ich das nicht glaube; eher ist Schule kinderfeindlich ;))
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Die Wolkenfäden fest in den Händen / das Versprechen: ich nähe dir ein Kleid aus Traum und Dunst und Zuversicht / damit du es schön warm hast (o.h.)

    Re: Literaturquiz

    Das klingt nach C.S. Lewis, wenn mich nicht alles täuscht.
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Literaturquiz

    Na, weil er mir auf deutsch grad nicht einfällt :D aber halt... Der König von Narnia war das glaube ich.
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Literaturquiz

    Na dann :)

    Probieren wirs mal damit:

    "Pablo!" rief ich aufzuckend. "Pablo, wo sind wir?"
    Pablo gab mir die Zigarette und Feuer dazu. "Wir sind," lächelte er, "in meinem magischen Theater, und falls du den Tango lernen oder General werden oder dich mit Alexander dem Großen unterhalten willst, so steht das alles nächstesmal zu deiner Verfügung. Aber ich muß sagen, Harry, du hast mich ein wenig enttäuscht. Du hast dich da arg vergessen, du hast den Humor meines kleinen Theaters durchbrochen und eine Schweinerei angerichtet, du hast mit Messern gestochen und unsre hübsche Bilderwelt mit Flecken besudelt. Das war nicht hübsch von dir. Hoffentlich hast du es wenigstens aus Eifersucht getan, als du Hermine und mich da liegen sahest. Mit dieser Figur hast du leider nicht umzugehen verstanden - ich glaubte, du habest das Spiel besser gelernt. Nun, es läßt sich korrigieren."
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Literaturquiz

    Allerdings. Nur für Verrückte.

    Larwain, geben Sie uns die nächste anarchistische Abendunterhaltung.
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Literaturquiz

    »Nun macht aber Ordnung«, sagte der Aufseher, und man begrub den Hungerkünstler samt dem Stroh. In den Käfig aber gab man einen jungen Panther. Es war eine selbst dem stumpfsten Sinn fühlbare Erholung, in dem so lange öden Käfig dieses wilde Tier sich herumwerfen zu sehn. Ihm fehlte nichts. Die Nahrung, die ihm schmeckte, brachten ihm ohne langes Nachdenken die Wächter; nicht einmal die Freiheit schien er zu vermissen; dieser edle, mit allem Nötigen bis knapp zum Zerreißen ausgestattete Körper schien auch die Freiheit mit sich herumzutragen; irgendwo im Gebiß schien sie zu stecken; und die Freude am Leben kam mit derart starker Glut aus seinem Rachen, daß es für die Zuschauer nicht leicht war, ihr standzuhalten. Aber sie überwanden sich, umdrängten den Käfig und wollten sich gar nicht fortrühren.

    Re: Literaturquiz

    Keine Ahnung, versuche es mal mit einkreisen:

    Die Sprache wirkt etwas altertümlich, 19./Anfang 20. Jh.?
    Die Szene: eine Menagerie/Jahrmarkt wo man wilde Tiere und "monströse" Menschen ausstellt?
    keine Übersetzung?
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Die Wolkenfäden fest in den Händen / das Versprechen: ich nähe dir ein Kleid aus Traum und Dunst und Zuversicht / damit du es schön warm hast (o.h.)

    Re: Literaturquiz

    Hm... 20er Jahre. Da käme so spontan einer aus dem Mann- Clan in den Sinn, aber das ist nun wirklich ins komplette Blaue.
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Literaturquiz

    na dann raten wir mal weiter:
    deutschsprachig, aber nicht deutsch?
    Kafka?
    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Die Wolkenfäden fest in den Händen / das Versprechen: ich nähe dir ein Kleid aus Traum und Dunst und Zuversicht / damit du es schön warm hast (o.h.)
© 1997-2013 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.