Literaturquiz

    Literaturquiz

    Hallo Quizfans und Literaturkenner/Innen !
    Analog zum Film- und zum Musikquiz möchte ich versuchen ein Literaturzitatequiz zu starten.
    Die Spielregeln sind genau wie bei den 3 anderen (Film, Musik und Aventurien).
    Zu den Fragen:
    Sie sollten NICHT allzu schwer sein. Und die Bücher sollten schon bekannt sein.
    Bedenkt bitte: Ein Film dauert meist 90 min und gesprochen wird darin etwa nur 45 min und dennoch kann man sich manche Zitate nur schwer merken.
    Bei einem Buch ist alles geschrieben und es ''dauert'' oft mehrere Stunden.

    Also sollte das Zitat EINDEUTIG sein. Niemand errät einen Satz aus dem Tagebuch eurer Cousine...
    Erlaubt sind Zitate aus:
    Buch (Roman)
    Gedicht
    Erzählung
    Märchen
    Theaterstück

    Gut . Hier mein erstes Zitat. Eigentlic leicht.
    Wo steht es und von wem ist es:
    Kurz, im ganzen Ort herum
    Ging ein freudiges Gebrumm:
    "Gott sei Dank! Nun ist's vorbei


    Viel Spaß
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Ja , genau. Dann wollen wir mal das Quiz hiermit offiziell eröffnen
    Tatatataaaaa

    Taya zo ist dran.

    PS:Beinahe hätte ich ein Dankeschön an Schattenkatze vergessen. Danke , dass du den irrtümlich in der Filmregion eröffneten thread verschoben hast.
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Hi Leuz

    Das Gedicht aus dem die folgende Zeile stammt ist meiner Meinung nach so bekannt das eine Zeile zur Erkennung ausreicht...

    "Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand"


    Wie heiß das Gedicht dem die Zeile entnommen ist und von wem ist es?

    Viel Spass beim raten...

    Literaturquiz

    Richtig. Das ist was mit ner Brücke, die zusammenstürzt. Sagen da nicht irgendwelche Hexen was ''wann treffen wir drei wieder zusamm?'' oder so.
    Irgendwo in Schottland .
    ''Die Brücke am ...am...Thai, Qwai, Sky oder so ähnlich. Mit nem Zugunglück ?
    Wenns wer besser weiß, soll ers sagen und übernehmen....
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    @Hathu: "Die Brücke am Kwai" ist ein Roman von Pierre Bulle, von Fontane ist "Die Brück am Tay"
    Pfoten des Grauens

    Mein Tagebuch unserer 7G-Kampagne.

    Meine FAB-Charaktere

    Geschichten von mir: Eine Söldnerin zu sein //Die Kraft der Elemente

    Aus dem DSA-Quiz: Ich: "Wer ist einE so großeR VerehrerIn von Königin Yppolita, dass sie/er sogar im eigenen Schlafzimmer einen Schrein zu Ehren Yppolitas hat?"
    Antwort Tuzzughs: "Vielleicht ... Schattenkatze?"

    Literaturquiz

    Nein, Schattenkatze wäre nicht dran, weil sie nur den bereits von Larwain initiierten Autor und den von Hathu ungefähr richtigen Titel ganz richtig sagen wollte. ;)
    Pfoten des Grauens

    Mein Tagebuch unserer 7G-Kampagne.

    Meine FAB-Charaktere

    Geschichten von mir: Eine Söldnerin zu sein //Die Kraft der Elemente

    Aus dem DSA-Quiz: Ich: "Wer ist einE so großeR VerehrerIn von Königin Yppolita, dass sie/er sogar im eigenen Schlafzimmer einen Schrein zu Ehren Yppolitas hat?"
    Antwort Tuzzughs: "Vielleicht ... Schattenkatze?"

    Literaturquiz

    Theodor Fontane Die Brück am Tay ist richtig...

    Das habt ihr ja KLASSE in Teamarbeit gelösst. In Anbetracht dessen das Schattenkatze nur zusammen gefasst hat und Hatju schoneinmal dran war...

    Larwain it`s your turn!

    cya

    Literaturquiz

    hmm...ist irgendwie schwerer, ein Literatur-Zitat auszuwählen... :shocked:

    mal schauen... wenns zu unbekannt ist, zögert nicht, mich knallhart zu kritisieren!
    (auch wenn eine solche Kritik mit dem Eingeständnis eurerseits einhergehen würde, einen echten Klassiker nicht zu kennen... :zwinker2: )


    Sadly, sadly the sun rose. It rose above no sadder sight than this man. He was a clever man and a good man, but he could not help himself. He couldn’t be happy, he knew what was happening to him, yet he let his weakness eat him away.

    Literaturquiz

    Leider falsch...

    Ich könnte es sinngemäß übersetzen, ja, aber da ich das Buch nur in der englischen Ausgabe besitze, kann ich den genauen deutschen Wortlaut leider nicht bieten...

    Kleiner Tipp: der Schriftsteller ist ein ganz Großer, der gesuchte Roman (ich geh mal davon aus, dass es in diese Kategorie gehört...) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts geschrieben.

    Der Mann, der da so wunderbar beschrieben wird, rettet später noch den Mann einer Freundin vor dem Galgen (oder der Guillotine, das weiß ich nicht mehr so genau...*mit Zaunpfahl wink* :zwinker2: )

    Literaturquiz

    OK, neuer Versuch:

    Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas ?
    Oder ein anderer Roman von Dumas?

    Da du die Guiottine erwähnst, nehme ich einfach an , der Roman spielt in Frankreich.
    Nun vielleicht sind es ja auch : Die 3 Musketiere ?

    Die Zeit käme jedenfalls hin...
    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

    Literaturquiz

    Weder in den 3 Musketieren noch im Grafen von Monte Cristo wird jemand vor Galgen oder Guillotine (zum Zeitpunkt der Handlung von ersten war sie noch nicht erfunden) gerettet. Aber beide wurden Mitte des 19. Jahrhunderts geschrieben.

    Hm, jemanden vor der Guillotine retten wäre z.B. The Scarlet Pimpernell, aber der wurde von einer Frau geschrieben, die nicht gerade bekannt ist, also ist es das auch nicht.

    Aber zum Stichwort Dumas (Hathus Vermutung) und Guillotine (könte auch Galgen sein, was wieder ganz anderes zuläßt^^), also franz. Revolution, fiele mir noch Die schwarze Tulpe ein.
    Pfoten des Grauens

    Mein Tagebuch unserer 7G-Kampagne.

    Meine FAB-Charaktere

    Geschichten von mir: Eine Söldnerin zu sein //Die Kraft der Elemente

    Aus dem DSA-Quiz: Ich: "Wer ist einE so großeR VerehrerIn von Königin Yppolita, dass sie/er sogar im eigenen Schlafzimmer einen Schrein zu Ehren Yppolitas hat?"
    Antwort Tuzzughs: "Vielleicht ... Schattenkatze?"

    Literaturquiz

    das richtige war noch nicht dabei...

    aber französische Revolution ist schonmal gut...


    Der Roman spielt in Frankreich und in einem anderen europäischen Land...genauer gesagt in einer französischen Stadt und einer Stadt "in einem anderen europäischen Land" ...

    Der Autor kommt übrigens aus diesem, mittlerweile von mir oft zitierten "anderen europäischen Land"... :lol:

    Literaturquiz

    Okay, was einfaches, wie ich meine:
    Au, au, au, au verdammtes Tier, verfluchte Sau...

    Viel Spaß damit *G*
    Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht...(Mephistopheles, Faust)
© 1997-2014 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.