Angepinnt Kleinigkeiten schnell geklärt

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Ich möchte jetzt nicht lügen, aber es kann sein, dass die Datei auf meinem PC rumwuselt... allerdings bin ich die nä 2 Wochen nicht da. War ein Dokument was die Zaubersprüche mit Formel in Bosperano gezeigt hat ... meinst du das ?!
    - Aneignen nennt es der Gebildete -

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Aliquantus war so nett Obscurator und mir die Datei zukommen zu lassen. Da sie zum freien Download bei Alveran angeboten war halte ich die private Weitergabe als nicht verwerflich. Lediglich für das Online-Stellen im Downloadbereich sollten wir dann die Erlaubnis der Urheber einholen, falls sich von den Ex-Alveraner (siehe im Thread dort) jemand dazu äußern kann.

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Die würde mich allerdings auch interessieren. Auch weil dann meine Spieler endlich mal nicht mehr wissen, was für ein Zauberspruch nun kommt ^^. Hoffen wir mal, ob sich einer der aus Alveran vertriebenen hierher in Tairachs Reich verirrt und sein placet gibt ^^
    Meine Lieder, die klingen nach Wein, und meine Stimme nach Rauch; mag mein Name nicht Orpheus sein, mein Name gefällt mir auch.

    Aktuelle Spielrunden:
    DSA: 7G - Des Greifen Leid (und Meisters Freud)
    DSA: Gelehrtenexpeditionen (SL)
    WoD: Vampire The Masquerade (Möchtegern-sozialrevolutionärer Brujah)

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Dazu kann ich nur ein zustimmendes orkisches *GRUNZ!* abgeben!
    Zum Wohlstimmen der vertriebenen Alveranier bereite ich schon mal ein Blutopfer vor... Kampfgurke? Gürkchen? Komm doch mal rüber... Wollte was mit dir besprechen *MUAHAHAHA* :lach:

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Ich weiß nicht, ob jetzt die Diskussion beendet ist, doch ich hätte da auch ne Frage:
    Und zwar steht im WdZ ja immer schön, was das Buch (welches auch immer) für Auswirkungen im Spiel hat.
    Und da fragte ich mich mal, ob der Magier, wenn er das Buch 1x studiert gleich ALLE (natürlich soweit er die nötigen Vorrausetzungen dafür hat), oder ob er nur EINEN Vorteil bekommt.
    Ich dachte mir das nur so, weil man dann ja mit genügend AP sehr schnell extrem gut werden könnte, zumindest mit den richtigen Büchern....
    Dies Schrieb, Im Vollbesitz Seiner Geistigen Kräfte, Der Ehrenwehrte Beherrschungsmagier Aus Den Tulamidenlande Alricio Gravura

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Wir handhaben das so, dass man pro Erlerntem (egal, ob Talent, Zauber, SF oder sonst was) die entsprechenden ZE gemäß der AP-Kosten investieren muss. Einmal Buchlesen ist also nicht :lach:
    Eine alte Weisheit der Dakota-Indianer sagt: Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Vergleiche es mit existenter Fachliteratur. Ich kenne auch nicht das Lexikon auswendig, nachdem ich es einmal gelesen habe ;) Selbst 100 lesen würde wohl nicht reichen. Das mit den ZE ist eine gute Lösung. Vor allem bei Fachliteratur ist ein "Ausarbeiten" oder probieren bzw experimentieren nötig um einige Sachen zu verstehen.
    - Aneignen nennt es der Gebildete -

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Ich bin auch der Meinung, dass in Wege der Zauberei bei der magischen Bibliothek irgendwo aufgeführt wurde dass man erstmal die Studienzeit aufbringen muss (die ziemlich lange ist, ich weiß noch dass einer meiner Chars ein halbes Jahr am Folianth der Kräuterkunde saß) und danach kann man sie als Lehrmeister nutzen. Dementsprechend gelten danach dann eben die Zeitverbrauchsregeln eines Lehrmeisters. Fazit: mit Büchern lernen dauert normalerweise länger ist dafür finanziell eventuell billiger und man ist flexibler in seinem Aufenthaltsort.

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Okay, dankeschön.
    So habe ich doch eine Chance, dass unser Magier nicht gleich alle der Gruppe übertrifft. :D

    EDIT Schattenkatze: Die Überlegungen, was Kobold auf Latein heißen könnte, wurden ausgegliedert.
    Dies Schrieb, Im Vollbesitz Seiner Geistigen Kräfte, Der Ehrenwehrte Beherrschungsmagier Aus Den Tulamidenlande Alricio Gravura

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Kleine Frage: Ist es Powergaming wenn sich ein Charakter zum großten Drogenbaron Aventuriens mittels eines Haselbusch und Ginsterkraut hocharbeitet? *Sarkasmus aus*
    Wie würdet ihr eine Sucht handhaben, die keinen echten Einfluss mehr hat, weil der Char sich mittel Samen und einem Haselbusch seine eigene Ernte innerhalb von SR macht... Ist das legitim?
    - Aneignen nennt es der Gebildete -

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Hmm, ich würde, wenn überhaupt nur die Hälfte der GP für die jeweilige Suchtstufe nehmen, weil man die Schwierigkeit des Beschaffens nicht mehr hat, sondern nur die körperlichen Nachteile. Sie Suchtstufe bleibt aber erhalten. Wäre ein Kompromiss, denke ich.
    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

    - Immanuel Kant

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Ja, dann...Glück gehabt, würde ich sagen :lach: . Regeltechnisch kann man dir da wohl kaum einen Riegel vorschieben.

    Hmm...vielleicht könnte es aber auch der Grund für ihn werden einen Entzug zu machen? Er kann der Verführung nicht widerstehen...hat irgendwann die Überdosis...oder aber er wird nachlässig damit und man erwischt ihn mal mit einer Substanz, die halt auf dem Wehrheimer Index steht (weiß ja nicht, was es konkret ist).
    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

    - Immanuel Kant

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Der Wehrheimer Index gilt nicht so streng in der Gegend Al Anfas. Das eigentliche Problem was ich gerade sehe ist, dass man sich damit quasi schnell und schmerzlos Gold erschaffen kann. 3-7 Asp für eine Pflanze und was man rausbekommt ist horrend. Substanzen wie Schwarzer Pfeffer oder Ilmenkraut (Canabis) stehen z.B gar nicht auf dem Index, wenn ich das überblicke (wiki Av)

    Der Punkt ist ja auch die Verfügbarkeit und die Sucht an sich. Die gute Frau muss das Zeug konsumieren, aber es gibt die Pflanze nicht überall zu kaufen bzw nicht überall sind Händler dafür. Zwecks Geldmangel kann man sich auch keinen Tonnenvorrat für lange AB zulegen. Ein Seeabenteuer (was gerade ansteht) wäre mein Tot. Geldtechnisch bin ich abgebrannt. Habe aber 6 Samen im Gepäck. Ich überlege das ganze über eine Prinzipientreue abzu wickeln. - Egoismus: Sie macht diese Drogen nur für sich und verkauft nichts davon / Eigenbedarf...
    - Aneignen nennt es der Gebildete -

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Ach, ihr seid in Al'Anfa und Umgebung? Tja, mach mal eine zeitlang und dann kommt Pokallos, der Giftzwerg und dann hat dein Char einen Dolch im Rücken oder zwei oder drei. :zwinker:

    Natürlich kannst du damit Geld ohne Ende machen und man kann es dir rein regeltechnisch nicht verbieten, aber du musst natürlich damit rechnen, dass man gerade in der Gegend einen solchen Konkurrenten gerne mal ausschaltet oder versklavt, so dass der das schön für einen selbst machen kann. Aber das müsst ihr dann in der Runde absprechen, wie ihr das handhaben wollt.

    Vorschläge von mir wären in dem Fall:

    - er hat irgendwann eine Überdosis
    - du trägst dir den Nachteil Feind oder Gesucht ein (Gesucht in dem Sinn diesmal, dass dich alles, was im Drogengeschäft Rang und Namen hat gerne ausgeschaltet sehen würde.)
    Der Himmel hat dem Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.

    - Immanuel Kant

    Re: Kleinigkeiten schnell geklärt

    Beim Zauber Memorans wird erwähnt, dass das gemerkte/gelesene Wissen automatisch in das Gedächtnis eingebrannt wird.
    Das heißt doch nicht etwa, dass ich ohne AP auszugeben steigern könnte, solange ich es aus einem Buch lerne? Wäre iwie PG...
    (Denn in Kurzfassung ist die Wirkung so beschrieben: Zaubern, bestimmte Zeit zum Merken da, Wissen bleibt. :huh2: )
© 1997-2013 von Thomas Stolz (Mail)

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.